Terminkalender
  • Sam 12/10/2016: Weihnachsfeier FSV Treuen
Meinung unserer Fans
Kirmes Sponsoren
Kirmes Sponsoren
Login
Archiv
Kategorien
kalender
September 2016
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Nächstes Spiel
Nächstes Spiel

wernetzggruen1Bereits in Minute 8 ging der FSV Treuen in Führung. Nach Torschuss lenkt Kapitän Rink den Ball ins Netz der Gäste. Es lief alles nach Plan für die Gastgeber. Treuen spielführend spielten sich immer mehr Chancen heraus. Doch in der 17. Spielminute zeigte sich die Treuener Abwehr unsicher. Durch Unachtsamkeit beim Rückspiel lenkte unser Treuener Schlussmann Stiller das Leder selbst ins Netz. Treuen steckte aber nicht auf und setze nach. Ein starker Wernitzgrüner Schlussmann (Eidikis, Povilas) hielt die Punkteteilung lang aufrecht. Ihm gelang sogar einen Elfmeter sicher zu halten. wernitzgruen3Chancen der Treuener verfehlten das Gehäuse mehrmals um Zentimeter, oder die dichte Abwehr und Eidikis retteten auf der Linie. Treuen dominierte sicher in der zweiten Halbzeit. Die aufkommende Hoffnung für Wernitzgrün erstickte in der 72. Spielminute. Kenneth Mierendorf erhöhte für Treuen zum 2:1. Nur drei Minute später setze er durch Elfmeter das Endergebnis zum 3:1 fest.

Interview beider Trainer.

Trainer Wernitzgrün Fischer. Wir haben uns kompakter präsentiert gegenüber voriger Woche. Und mit ein bisschen mehr Glück hätten wir einen Punkt mit nehmen können. Aber gegen eine starke Treuener Mannschaft war leider nicht mehr drin.

Trainer Treuen Persigehl. Wir haben gut gespielt. Keine Chancen zugelassen. Im Gegensatz hatten wir 10, 12 Chancen und haben sie nicht verwertet. Doch die Jungs blieben dran.

 

Unsere Zweite gibt ein Achtungszeichen mit einem grandiosen Sieg von 9:0. wernetzgruen2wernitzgruen22

Teilen mit:

Die F-Jugend hat sich heute in der ersten Halbzeit im Spiel gegen den Reichenbacher FC 2 sehr schwer getan. Somit stand es verdient in der ersten Halbzeit 0:1 für den Reichenbacher FC 2. Nach der Halbzeit fand man in die gewohnte Spielform zurück, womit man letztendlich mit 4:1 gewann. Vorerst steht eine lange Pause an, um dann Ende Oktober das letzte Punktspiel gegen Lengenfeld zu bestreiten.

Danke an unsere online Reporterin Christiane.f_jugend_gegen_rc

Teilen mit:

Wir sind Stolz auf unsere Jungs. 23:0 ist eine gute Leistung. Die beiden Trainer Andermann/Keilhack wissen das Ergebnis jedoch einzuschätzen. c_jugend_24_9Es war ein Gegner der nur mit 9 Spielern auflaufen konnte. Unseren Respekt an die gegnerische Mannschaft das sie bis zum Schluss tapfer gekämpft hat. Nun heißt es für uns Augen nach vorn auf das Dienstagsspiel und volle Konzentration darauf.

Teilen mit:

Das wird ein schönes Spiel, sagen wenigstens die wernitzgruen_daWetterexperten. Und auf ordentlichen trockenen Grün macht doch schöner Fußball Spaß. Drei Monate ist es her, wo wir die Gäste aus Wernitzgrün begrüßen konnten.  Die Gäste stufen uns als Favorit ein und wollen hochkonzentriert in die Partie gehen. Freuen wir uns auf ein schönes spannendes Spiel und drücken unseren beiden Teams die Daumen. Wie immer die Tore Live unter diesem Beitrag.

 

 

 

Teilen mit:

A-Jugend:

Unsere A-Jugend erwartet am Samstag den 24.09.2016 um 11.00 Uhr in Pfaffengrün die SpG Syrau/Jößnitz. Nach zweiwöchiger Pause heißt es für die Jungs um Trainergespann Spitzner/Gruner wieder volle Konzentration über 90 Minuten. Die derzeitige Punkteausbeute hält sich noch in Grenzen. Gegen den Tabellenvierten der SpG Syrau/Jößnitz soll sich das ändern.

B-Jugend:

Am vergangenen Wochenende verlor man gegen die SpG Ranch Plauen/Weischlitz in der Liga 1:3. Nun haben unsere Jungs im Pokal am Sonntag den 25.09.2016 um 10.00 Uhr auswärts die Möglichkeit sich zu revanchieren. Gegen eine starke Plauener Mannschaft wird das eine schwere Aufgabe.

C-Jugend:

Nach den beiden Siegen in der Vorwoche hat sich unser Team der C-Jugend bis auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Nun heißt es diesen zu festigen und am Samstag den 24.09.2016 um 11.30 Uhr in Schreiersgrün gegen die SpG Bergen/Kottengrün/Grünbach-Falkenstein die nächsten Punkte einzufahren.

D-Jugend:

spielfrei

E-Jugend:

Die E-Jugend muss bereits am Freitag den 23.09.2016 um 17.30 Uhr bei der SG Stahlbau Plauen II ran. Der 7:1 Sieg gegen die SpG Pausa/Mühltroff war für die Mannschaft Balsam. Nun will man mit der gesammelten Motivation den nächsten Erfolg einfahren. Die Gastgeber aus Plauen liegen zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und werden diesen sicher auch verteidigen wollen.

F-Jugend:

Nach dem spielfreien Wochenende empfängt die F-Jugend am Samstag den 24.09.2016 um 09.00 Uhr im Treuener Stadion den Reichenbacher FC II. Die Roten wollen weiterhin an den ersten beiden Plätzen schnuppern. Voraussetzung hierfür ist, dass man mit einem Sieg seine eigenen Hausaufgaben erledigt.

G-Jugend:

Für die Kids aus der G-Jugend steht am Sonntag den 25.09.2016 um 09.00 Uhr die Endrunde auf dem Programm. In der Vorrundengruppe B trifft das Team auf Bergen, Oelsnitz und den 1.FC Wacker Plauen. In Gruppe A stehen sich der VFC Plauen, der Reichenbacher FC, Gastgeber Grünbach-Falkenstein und der SC Syrau gegenüber. Spannung ist hier vorprogrammiert.

 

Drücken wir den Kids aus der Jugendabteilung des FSV Treuen auch an diesem Wochenende wieder alle Daumen!!!

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lang bis
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 4 Tage, 16 Stunden, 2 Minuten, 37 Sekunden
Unsere Besucher

940861 Besucher

Online
Heute online 517
Diese Seite wurde erstellt am 23 Mai 2012, 0:00:00
Jetzt online
2 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
Users: 1 Gast, 1 Bot
Umfrage

Welches Einlauflied?

View Results

Loading ... Loading ...
FSV auf FB