Terminkalender
  • Fre 1/27/2017: Testspiel
  • Son 1/29/2017: Testspiel
  • Fre 8/25/2017: Kirmes der Stadt Treuen
Nächste Geburstage

Wir gratulieren herzlichst.

Hentschel C. Jose 1. Jan.
Köppel Nico 1. Jan.
Schubert Moritz 2. Jan.
Schubert Frank 2. Jan.
Kropfgans Leon 4. Jan.
Kropf Andy 4. Jan.
Leipoldt Christoph 6. Jan.
Rausch Nils 6. Jan.
Bauch Julian 7. Jan.
Mutschke Thomas 8. Jan.
Feustel Florian 11. Jan.
Rink Tobias 19. Jan.
Rödl Fabian 20. Jan.
Köppel Pascal 24. Jan.
Seifert Lars 24. Jan.
Meyer Andre´ 24. Jan
Mierendorf Kenneth 26. Jan.
Mach Michael 29. Jan.
Schmutzler Marcel 29. Jan.
Persigehl Stefan 31. Jan.

Archiv
Kategorien

Was macht man an einem Sonntagnachmittag? Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Man geht auf ein Fußballturnier des FSV Treuen. Die B-Jugend des FSV hat am 15.1.2017 ihr erstes internes Hallenturnier bestritten und dabei gut abgeschnitten. Insgesamt waren 8 Mannschaften (Zwickau, Plauen, Wernitzgrün, Jößnitz) am Start, davon haben die Gastgeber des FSV 2 Mannschaften gestellt und die SpG Adorf/Bad Brambach ebenfalls.

Pünktlich 14.00 Uhr wurde das Objekt der Begierde frei gegeben und die Mannschaften konnten zeigen, was in Ihnen steckt. Gespielt wurde in jeweils 2 Gruppen, die vorher durch Los entschieden wurden. Von Beginn an zeigten die einzelnen Teams ihre Stärken und wollten unbedingt beweisen was in Ihnen steckt. Die Partien wurden von jeweiligen Schiedsrichtern immer neutral und fair geleitet, die immer auf Ballhöhe waren und denen nichts entging.

Im Laufe der Zeit wurden die Partien allerdings immer engagierter und zum Teil auch hitziger. Somit kamen die beiden Unparteiischen nicht ohne Zeitstrafen und gelben Karten mehr aus. Hatten aber zu jedem Zeitpunkt das Geschehen voll im Griff. Es wurde ein dynamischer und furioser Nachmittag, an dem sich die Trainer manche leidenschaftliche Diskussion mit Spielern und Schiedsrichtern an der Seitenlinie lieferten. Dadurch gewann das Turnier an Spannung und jede Menge Emotionen. Die Zuschauer waren begeistert und feuerten Ihre Mannschaften entsprechend an. Die Teams auf dem Spielfeld kämpften um jeden Punkt und jedes Tor. Man hatte den Eindruck, dass jede Mannschaft hier einen Pokal mit nach Hause nehmen will.

Die beiden Treuner Teams schlugen sich in ihrer Gruppe hervorragend und platzierten sich jeweils auf den 2. Tabellenplatz ihrer Gruppe und standen somit im Halbfinale der Endrunde. Die Halbfinale wurden entsprechend kampfbetont gespielt und jeder versuchte so wenig wie möglich Fehler zu machen. Allerdings gelang es beiden Teams des FSV Treuen nicht, sich für das Finale zu qualifizieren. Beide Halbfinale gingen nach einer jeweils couragierten und zum Teil hitzigen Spielweise des Gegners nur knapp verloren. Somit spielten beide Teams um die Platzierung 3 und 4 gegeneinander.

Man schenkte sich auch im Spiel um Platz 3 und 4 gegeneinander nichts und kämpfte bis zum Schluss um die jeweils bessere Platzierung. Das Finale spielten Zwickau und Adorf gegeneinander aus, mit einer sehr hitzigen Partie, wobei Adorf die clevere und taktisch bessere Mannschaft war und trotz 2-maliger Unterzahl gegen einen starken Gegner aus Zwickau sich behaupten konnte. Ein Pokal blieb in Treuen, die anderen beiden gingen mit nach Adorf (1. Platz) und Zwickau (2. Platz).

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teilen mit:

 

Beim Hallenturnier der F-Junioren mit insgesamt 8 Teams schaften es unsere Kids nur auf Platz 7. Durch den Ausfall eines wichtigen Spielers und viel Pech kam man einfach nicht ins Spiel. Die Leistung wies dadurch erhebliche Mängel auf und man spielte unter eigenem Niveau. Doch Spieler und Trainer waren sich einig, das spornt uns an. Wir werden jetzt unsere Konzentration auf die weiteren Hallenturniere legen und versuchen die Erfahrungen aus dem heutigen Turnier mit ein spielen zu lassen. Sieger wurde eindeutig die  Spg Großfriesen/Zobes. Treffend sagte ein Verantwortlicher von Rodewisch. „Heute war die Platzierung genauso wie die Mannschaften gespielt haben, daran gibt es nichts zu rütteln“.

Als bester Torwart wurde gewählt, Dominik Greim (Spg Großfriesen/Zobes). Bester Spieler, Dominik Köppel (FSV Treuen) und als bester Schütze Ben Stark (Wacker Plauen)

Teilen mit:

Unsere C-Jugend erreicht den 2. Platz bei der Futsal Endrunde in Treuen!!! Trainer Daniel Keilhack  konnte es noch gar nicht richtig fassen. Seine Worte “ Echt tolle Truppe. Dazu noch den besten Torwart Pascal und besten Spieler mit Julian Bauch“. Unglaublich! 

 

In einem gutbesetztes Turnier haben unsere Jüngsten in Greiz mit dem 6.Platz abgeschlossen. Wir spielten mit 2 vierer Gruppen. Im ersten Gruppenspiel gewannen wir gegen den Reichenbacher FC mit 1:0, im zweiten verloren wir 0:2 gegen Lusanner SC und im dritten Spiel kamen wir nicht über ein 1:1 über Greiz 2 hinaus. Daher spielten wir gegen den VFC Plauen um Platz 5. Dies endete nach regulärer Zeit 0:0 und im darauffolgenden Siebenmeter schießen zogen wir leider den Kürzeren.  Alle Tore erzielte für den FSV Lenny Söllner. Mit Elias Regner stellten wir auch wieder den besten Torhüter. Glückwunsch Elias..!!!!

Nicht vergessen. Morgen die beiden Turniere in der Turnhalle. 9:00 Uhr die F-Jugend und anschließend 14:00 Uhr die B-Jugend.

 

Teilen mit:

Wie die Zuschauer mir berichtet haben muss es ein spannendes Turnier gewesen sein. Leider konnte ich es nicht verfolgen da ich für die Teams die Urkunden mit dem persönlichen Bild der Mannschaft gefertigt habe. E-Junioren Sieger HallenturnierEigentlich sollte ich ein paar Zeilen erhalten und auch die Platzierungen, leider hat das dieses Mal nicht so geklappt. Am nächsten Wochenende mit den Turnieren der F- und B-Junioren (15.01. Start 9:00 und 14:00 Uhr) muss das besser klappen. Aber auf keinen Fall möchte ich euch die Sieger des Turniers vorenthalten. Unsere Treuener E-Junioren unter dem Teamnamen „Treuen II“ gewannen dieses aufregende Hallenturnier. Gekämpft haben sie alle.

Teilen mit:

Am Mittwoch den 29.12.16 fanden sich in der Treuener Turnhalle Spieler, Verantwortliche, Freunde und Bekannte des FSV Treuen zum alljährigen internen Hallenturnier ein. Hierbei stand vor allem der Spaß im Vordergrund. Den Zuschauern wurde neben einer freundlichen Bewirtung ebenso qualitativ hochwertiger Fußball geboten. Ganze neun Teams machten den Sieger des Turnieres unter sich aus. Gespielt wurde in zwei Staffeln. Die jeweils beiden Ersten und Zweiten ermittelten im Überkreuzvergleich den Turnierprimus. Am Ende setzten sich im Finale „Die Neuen“ gegen die „Firma WQB“ durch ein Tor in letzter Sekunde mit 2:1 durch. Dieses Beispiel beschreibt die Spannung des kompletten Turniers. Auch in der kommenden Saison soll es eine erneute Auflage des internen Hallenturniers des FSV Treuen geben.

Sieger Turnier

So sehen Sieger aus: „Die Neuen“(von links) Florian Feustel, Marcel Schneider, Kenneth Mierendorf, Josef Kirstein, Nils Rausch, Tony Päßler, Florian Kohl, Mario Scharschmidt

 

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Testspiele
Testspiele FSV
Wie lang bis
  • Unser Pflichtspiel:
    in 1 Monat, 2 Wochen, 3 Tage, 3 Stunden, 19 Minuten, 45 Sekunden
Unsere Besucher

1046527 Besucher

Online
Heute online 150
Diese Seite wurde erstellt am 23 Mai 2012, 0:00:00
Jetzt online
5 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
Users: 3 Guests, 2 Bots
FSV auf FB
kalender
Januar 2017
M D M D F S S
« Dez    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Login