Terminkalender
Login
kalender
Juli 2014
M D M D F S S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Freundschaftsspiel
Freundschaftsspiel

Freitag 25.07.2014, 19:00 Uhr

Nach den 7:1 Erfolg im ersten Testspiel unseres FSV Treuen gegen den Reichenbacher VFC empfing man den neuen Testgegner SG Traktor Neukirchen/Pl. Bereits in der 5. Spielminute das 1:0 für den FSV Treuen, Torschütze Martin Schaller. Im darauf folgenden Konter verfehlen die Gäste den Kasten von Mario Bienertmario_bienert nur knapp. In der 13. Spielminute erneuter Angriff der Gäste, aber da steht ein gut aufgelegter Rene König und klärt die Sache. In der 19. Spielminute ein herrliches Solo von Rico Löbel. Und das wird belohnt. Der Ausgleich zum 1:1. Beide Teams steckten nicht auf. Und gerade zum Schlusspfiff der ersten Halbzeit gelingt wieder Rico Löbel ein super Treffer. Halbzeitstand 1:2. Trotz der glühenden Sonne geht es nach Beginn der 2. Halbzeit dennoch zügig weiter. Freistoß in der 52. Spielminute für den FSV Treuen. Martin Schallert tritt den Strafstoß direkt und platziert ihn präzise und sicher in die Ecke von Torhüter Marco Elbe. Gleichstand 2:2. Das wäre ein hervorragendes Ergebnis gewesen. Aber da hatte der bis dato zweifache Torschütze Rico Löbel doch etwas dagegen. Mit einem wirklich phantastischen Solo pflügt er sich durch das Feld und trifft in der 66. Spielminute zum 3:2 für die Gäste. Niederlage für den FSV Treuen, dennoch Zufriedenheit auf den Gesichter der Fans und Mitwirkenden.

Zitat Trainer FSV Treuen, Andreas Schmutzler.

Gegen diesen guten Gegner der zwei Klassen über uns spielt, bin ich mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. Ich habe ein kämpferisches FSV Team gesehen, die große Hitze machte am Ende beiden Teams zu schaffen, worunter  auch die Konzentration, Zuspiel- und Passgenauigkeit darunter litt. Am Ende hätte sogar noch ein 3:3 Endstand drin sein können.

Teilen mit:

 

e_jugend14Am Freitag waren auch die Kids von der E-Jugend mit ihrer Saisonabschlussfeier dran. Traditionell spielten die Profis gegen die Eltern, wer dabei nicht so gut aussah könnt ihr euch sicher denken. Ja unsere Spieler haben da schon einiges auf den Kasten. Die Eltern bedankten sich in einer sehr guten Rede bei den beiden Trainer Zeh/Burghard. Sie lobten die sehr gute Zusammenarbeit und die Geduld der Trainer mit den Kids und auch den Eltern. Auch die Trainer bedankten sich herzlich. Auch bei unserer Gis für sauberen Trikots der Kids. Da das Team fast geschlossen in die nächste Klasse rutscht, lies es sich Andre` Meyer nicht nehmen sich seinerseits den Team und den Eltern als ihren nächsten neuen Trainer vorzustellen. Er freue sich auf eine gute Zusammenarbeit mit viel Spaß und sportliche Erfolge.

Hier ein großes Lob an das Erreichte. Zweiter Platz in der Vorrunde und somit klare Qualifikation für die Meisterrunde. Zweiter Platz in der Meisterrunde, nur 2 Punkte hinter Spitzenreiter Merkur Oelsnitz. Mit insgesamt 128 erzielte Tore in der Meisterschaft eine Wahnsinnsleistung.

Beste Torschützen: Tim Zehe 50, Tim Klärner 32, Magnus Feige 18. Die Highlight des Teams: Klarer Heimsieg gegen Spitzenreiter, zwei schöne Siege gegen Ortsnachbarn Schreiersgrün/Reumtengrün.

Hier ein sehr schönes Bild. Mit einem großen Dankeschön an die Eltern. Ohne Euch klappt das alles nicht.

e_jugend_eltern

 

Teilen mit:

 

Das erste Testspiel unserer „neuen“ FSV-Elf war ein Auftakt nach Maß. schmutzlerTrainer Andreas Schmutzler zeigte sich sichtlich zufrieden. Das konnte er auch, mit einem 7:1 Erfolg gegen den VFC Reichenbach übertraf man doch die Erwartungen der Fans. In der zweiten Halbzeit wechselte Schmutzler das Team durch um sich einen Eindruck über Fähig- und Fertigkeiten des Teams und Spielers zu verschaffen. Am Sonntag bestreiten die Jungs ihr erstes Heimspiel unter der Führung des neuen Trainers im Treuener Friedrich Ludwig Jahn Stadion. Auch das erste Punktspiel zum Start der Saison 2014/15 (16.08.2014) hat es schon in sich, wir fahren zur SG Rotschau. Das zaubert für viele sicher jetzt ein Schmunzeln ins Gesicht. Da werden wir doch gleich zwei Bekannte treffen.

Teilen mit:
Deutschland ist Weltmeister.

Wir waren live und vor allem traditionell in der Goethehalle dabei.wm_endspiel Danke die uns bei diesem Event unterstützt haben. Der FSV Treuen sagt DANKE. Danke an unsere Fans, an unsere Besucher, danke an Chessy und Färscht für die Bewirtung. Danke an die, die uns die Treue halten. Ihr seid spitze.wm_endspiel1

Teilen mit:

Folgende Testspiele des FSV`s Männer.

FR. 18.07.2014 gegen VFC Reichenbach in Reichenbach Schöne Aussicht Anstoß 19:00 Uhr

SO. 20.07.2014 gegen SG Traktor Neukirchen in Treuen Anstoß 15:00 Uhr

Wernesgrüner Vogtlandpokal ( 03.08) in Markneukirchen

Teilen mit:

Am Mittwoch den 16.07.2014 um 17:00 Uhr kommt das DFB Mobil nach Treuen. Es wird eine Trainingseinheit für die Altersklassen E u.F durchgeführt.

Dazu sind alle Spieler der F – Jugend und  E – Jugend eingeladen, sowie alle Trainer, Mannschaftsverantwortliche und der Vorstand des FSV Treuen.

Teilen mit:
Die Freizeitkicker aus Treuen fordern die “Alten Herren” der Region im Kirmes-Turnier heraus.

Wie jedes Jahr zur Treuener Kirmes (22.08-24.08) findet am Freitag unser traditionelles  “Alte Herren Turnier” statt. Viele Mannschaften aus der Region werden erwartet. Das wird wieder ein sportlicher Höhepunkt. freizeitkicker_treuenDoch dieses Jahr gibt es noch einen drauf. Die Freizeitkicker aus Treuen haben schon mal die “Alten Herren” unseres FSV Treuen herausgefordert. Das ging etwas daneben. Nach hartem Training wollen sie nun alles, aber bitte lest selber. Hier die eigene Vorstellung des Teams und den Spielbericht über die letzte Herausforderung.

 

Die Freizeitkicker aus Treuen sind, müsste man sie beschreiben, Diesen Beitrag weiterlesen »

Teilen mit:
Unsere Bambinis-Truppe  ist die fünf beste Mannschaft  im Vogtland. (Wahnsinn)

Anstrengend war es am 06.07. für Kids und Eltern. Zuerst fuhren wir in aller früh nach Syrau, um dort die Vogtlandmeisterschaft der 8 besten Mannschaften zu bestreiten. Zu Beginn wurden die Staffelsieger mit einen Pokal geehrt. Im Übrigen, wir sind Staffelsieger 2014. Danach bestritten wir das Turnier, spiel_elternaber nicht vergleichbar mit den Turniertagen in der Staffel. Unsere Mannschaft war einfach nicht richtig auf dem Platz und dies sollte auch bestraft werden. Zum Schluss fehlte uns nur ein Tor, um unter die besten 4 Mannschaften zu kommen. Daher das 7m Schießen um Platz 5, welches zu unseren Gunsten verlief.

wasserschlachtAls nächstes Stand unsere Abschlussfeier auf den Plan, also zurück nach Treuen und ab ging die Party. Es war schon ein bisschen zu heiß, aber das hielt uns nicht auf ein Fußballspiel gegen die Eltern zu starten. Durch gute Laufarbeit der Trainer und taktisches Können der Kinder, war schnell klar, dass die Eltern keine Chance haben. Eine kleine Wasserschlacht kühlte uns dann wieder etwas ab und letztendlich bekamen die Kinder Ihre Ehrung sowie ein kleines Geschenk.

bambinis_abschluss13_14

 

 

 

 

 

 

Für eine tolle Überraschung sorgten die Eltern, als alle Kinder mit einem bedruckten T-Shirt versehen, sich bei den beiden Trainern bedankten. Hier nochmal ganz groß und dick DANKE, DANKE, DANKE! Zusammenfassend ein anstrengender aber toller Sonntag, ohne solch engagierte Eltern nicht möglich. Und auch Armin war wieder da, der uns mit seinen Mitteln das ganze Jahr über unterstützte. Dafür auch ein dickes Lob.

Somit verabschieden sich die beiden Trainer für diese Saison und aus der G-Jugend, weiter geht es am 19.08.2014 in die neue Saison der F-Jugend.

 

Wir wünschen einen schönen Urlaub, Ferien, Schulanfang …

 

 

 

 

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs