Terminkalender
  • Fre 8/25/2017: Kirmes der Stadt Treuen
Nächste Geburstage

Wir gratulieren herzlichst.

Schneider Marcel 02.02
Schlosser Louis 04.02
Hommel Markus 06.02
Riedel Jens 06.02
Sommer Enrico 06.02
Großer Theo 07.02
Müller Jörg 07.02
Heine Nick 08.02
Bodenbinder L Aaron 11.02
Kirstein Josef 16.02
Becker Tim 26.02
Drehmann Jan 28.02

Archiv
Kategorien

Nachdem es einmal geklappt hat mit einem Testspiel, gibt es die nächste Absage. Das Spiel gegen den VfB Auerbach II wurde leider abgesagt. Aber, es wird gespielt.

SG Neustadt : FSV Treuen, Anpfiff 16:00 Uhr wieder in Kirchberg

Mit dem einzigen Testspiel gegen Wernesgrün 0:1 aus unserer Sicht waren die Verantwortlichen zufrieden. Meine zwei Interview Partner Rainer Heinig und Testspiel WernesgrünGerhart Horn meinten zum Spiel. „Völlig gleichwertig und auf Augenhöhe“.  Gerhart setzte noch einen drauf und meine verschmitzt, Treuen hatte sogar noch mehr Chancen als die Gastgeber, doch auf dem Kunstrasen klappte die Chancenverwertung nicht ganz. Nun können die Jungs heute auf dem gleichen Platz nochmal ihr Können testen. Leider schaffe ich es nicht zum Spiel dabei zu sein, aber ich hoffe dass ich ein paar Zeilen zum Spiel bekomme.

Teilen mit:

Leider sind schon zwei Testspiele unseres Teams wegen Schnee ausgefallen. Heute endlich der erste Test unserer Mannschaft in diesem Jahr.

SV Grün-Weiß Wernesgrün : FSV Treuen

Aber Achtung, das Spiel wird nicht wie auf Fussball.de in Wernesgrün, sondern in Kirchberg ausgetragen. Anpfiff ist 14:00 Uhr

Teilen mit:

Leider fällt das Testspiel für unsere Jungs heute aus. Der neuste Vorbereitungsplan folgt morgen. 

Teilen mit:

Beim heutigen Hallenturnier der F-Junioren ausgerichtet von der SG Pfaffengrün, haben wir eine sehr gute Leistung gezeigt. Die Trainer waren sehr zufrieden und lobten ihr Mannschaft. Im Vergleich zur vergangenen Woche konnte man eine starke Verbesserung sehen. Dies wurde mit dem zweiten Platz, dem besten Torwart (Luca Möckel) und dem Torschützenkönig (Dominik Köppel) belohnt.

Danke an unsere Onlinereporterin Christiane

F Junioren

Teilen mit:

Was macht man an einem Sonntagnachmittag? Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Man geht auf ein Fußballturnier des FSV Treuen. Die B-Jugend des FSV hat am 15.1.2017 ihr erstes internes Hallenturnier bestritten und dabei gut abgeschnitten. Insgesamt waren 8 Mannschaften (Zwickau, Plauen, Wernitzgrün, Jößnitz) am Start, davon haben die Gastgeber des FSV 2 Mannschaften gestellt und die SpG Adorf/Bad Brambach ebenfalls.

Pünktlich 14.00 Uhr wurde das Objekt der Begierde frei gegeben und die Mannschaften konnten zeigen, was in Ihnen steckt. Gespielt wurde in jeweils 2 Gruppen, die vorher durch Los entschieden wurden. Von Beginn an zeigten die einzelnen Teams ihre Stärken und wollten unbedingt beweisen was in Ihnen steckt. Die Partien wurden von jeweiligen Schiedsrichtern immer neutral und fair geleitet, die immer auf Ballhöhe waren und denen nichts entging.

Im Laufe der Zeit wurden die Partien allerdings immer engagierter und zum Teil auch hitziger. Somit kamen die beiden Unparteiischen nicht ohne Zeitstrafen und gelben Karten mehr aus. Hatten aber zu jedem Zeitpunkt das Geschehen voll im Griff. Es wurde ein dynamischer und furioser Nachmittag, an dem sich die Trainer manche leidenschaftliche Diskussion mit Spielern und Schiedsrichtern an der Seitenlinie lieferten. Dadurch gewann das Turnier an Spannung und jede Menge Emotionen. Die Zuschauer waren begeistert und feuerten Ihre Mannschaften entsprechend an. Die Teams auf dem Spielfeld kämpften um jeden Punkt und jedes Tor. Man hatte den Eindruck, dass jede Mannschaft hier einen Pokal mit nach Hause nehmen will.

Die beiden Treuner Teams schlugen sich in ihrer Gruppe hervorragend und platzierten sich jeweils auf den 2. Tabellenplatz ihrer Gruppe und standen somit im Halbfinale der Endrunde. Die Halbfinale wurden entsprechend kampfbetont gespielt und jeder versuchte so wenig wie möglich Fehler zu machen. Allerdings gelang es beiden Teams des FSV Treuen nicht, sich für das Finale zu qualifizieren. Beide Halbfinale gingen nach einer jeweils couragierten und zum Teil hitzigen Spielweise des Gegners nur knapp verloren. Somit spielten beide Teams um die Platzierung 3 und 4 gegeneinander.

Man schenkte sich auch im Spiel um Platz 3 und 4 gegeneinander nichts und kämpfte bis zum Schluss um die jeweils bessere Platzierung. Das Finale spielten Zwickau und Adorf gegeneinander aus, mit einer sehr hitzigen Partie, wobei Adorf die clevere und taktisch bessere Mannschaft war und trotz 2-maliger Unterzahl gegen einen starken Gegner aus Zwickau sich behaupten konnte. Ein Pokal blieb in Treuen, die anderen beiden gingen mit nach Adorf (1. Platz) und Zwickau (2. Platz).

Diesen Beitrag weiterlesen »

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Testspiele
Testspiele FSV
Wie lang bis
  • Unser Pflichtspiel:
    in 1 Woche, 5 Tage, 8 Stunden, 42 Minuten, 36 Sekunden
Unsere Besucher

1071383 Besucher

Online
Heute online 106
Diese Seite wurde erstellt am 23 Mai 2012, 0:00:00
Jetzt online
3 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
Users: 2 Guests, 1 Bot
FSV auf FB
kalender
Februar 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
Login