Was möchtest du sehen
Kirmes Sponsoren 17
Archiv
Nächste Spiel
nächstes Spiel gegen Reichenbacher fc 2
Hallenturniere

 

Auf geht es zum nächsten großen FSV Hallen-Turnier in unserer Turnhalle. Diesmal ist unsere F-Jugend der Gastgeber. Zugesagt haben die FSV F-Jugend 2017/18SpVgg Grünbach-Falkenstein, SV Turbine Bergen, FSV 1990 Klingenthal, VfB Pausa, 1.FC Wacker Plauen und der Reichenbacher FC. Man sieht es wird ein sehr spannendes Turnier. Da braucht unser Team ein großes Publikum zum anfeuern. Anpfiff ist um 9:00 Uhr. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.

 

 

Teilen mit:

„Mund abwischen und weiter geht’s“ unter diesem Motto stand das Turnier unserer D-Jugend bei der SG Pfaffengrün.

Nachdem wir in der Vorwoche einen herben Rückschlag erlitten haben, hat sich unsere Mannschaft eindrucksvoll mit einem Turniersieg zurückgemeldet. Wir Trainer sind sehr stolz auf diese Leistung unserer Jungs. Zumal es eine geschlossene Mannschaftsleistung war und jeder einzelne Spieler den gleichen Anteil am Erfolg hatte. Jan Süß hat von der guten Abwehrleistung der Mannschaft profitiert und ist zum besten Torhüter des Turniersieger bei PfaffengrünTurniers ausgezeichnet wurden. Natürlich schmälert das seine Leistung nicht. Ansonsten war es wieder eine sehr gut organisierte Veranstaltung und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Danke an unsere Onlinereporter Sabine und Jan.

 

Teilen mit:

Gestern war unsere Zweite Mannschaft zum Hallenturnier der SG Pfaffengrün in unserer schönen Halle eingeladen.  Die Jungs (s. Foto ) FSV Treuen 2, zweiter Platzhaben eine klasse Leistung abgeliefert! Gegen den Turniersieger der „Ranch“ haben wir ein 0:2 noch durch viel Moral in ein 2:2 gewandelt!! Leider ging das Spiel gegen Eichigt in die Hose …. Das wichtige Spiel gegen Pfaffengrün gewannen wir souverän! Da die Ranch nach uns dran waren, konnten diese auf Ergebnis, d.h. viele Tore spielen. Was sie dann auch mit 6:1 gewannen. Als Fazit kann man feststellen, mit etwas mehr Glück wären wir nicht unverdient Sieger geworden.

Hier Klicken Turnierverlauf.   

Danke an unseren Onlinereporter Heidi. Hier rechts präsentiert Alain uns noch die Urkunde und den Pokal.

Teilen mit:

Heute waren unsere Jungs zum 28. Winterpokal beim VfB Eckersbach eingeladen. Bei fünf angetretenen Mannschaften gab es heute den Modus Hin- und Rückspiel. Souverän siegten wir in beiden Partien gegen BSV Irfersgrün, FSV Bambini in EckersbachTSV IFA Chemnitz und dem Gastgeber VfB Eckersbach. Unser stärkster Turniergegner war der TSV Lok Zwickau welche wir im Hinspiel mit einem 1:1 knapp an eine Niederlage brachten. Im Rückspiel ging es dann um die Wurst. Der Turniersieg war greifbar. Unseren Jungs merkte man stark an das langsam die Puste ausging und die Kräfte nachließen aber alle kämpften wie die Stiere und gewannen in einem spannenden Spiel knapp mit 1:0. Wir stellten zum 2. Mal in Folge mit 15 Treffern den besten Torschütze unseren Lenny Söllner und unser Abwehrchef Justin Heine konnte auch 6 Treffer einnetzen. Auch unser Keeper Leon Kropfgans war am heutigen Tag hoch konzentriert und kassierte nur 2 Gegentore. Des Weiteren spielten mit Anel Papst, Fabian Fritzsche, Gustav Persigehl sowie Selina und Finnley Schuhmann. Stolz und überglücklich waren unsere Kids und auch die Trainer und tranken gemeinsam aus dem Siegerpokal.

Danke unseren Onlinereporter André Söllner

Teilen mit:

Leider hat es bei unserer D-Junioren nicht für die vorderen Plätze gereicht. Hier eine Einschätzung unseres Onlinereporter Jan Drehmann.

Ich möchte meine Chance nutzen, um allen Beteiligten zu danken. FSV Treuen C-JuniorenEs war in erster Linie eine sehr gelungene Veranstaltung. Dies haben wir dem Organisationsteam um Andre Meyer zu verdanken. Auch die Eltern von der D-Jugend, des FSV Treuen, möchte ich ins besonders danken, die mit Ihren Back- und Kochkünsten ein wunderbares Catering auf die Beine gestellt haben.  Mein Dank gilt auch den angereisten Mannschaften, die für ein starkes Nivea und absolute Fairness gesorgt haben.

Wir als Trainerteam haben uns etwas mehr von unserer Mannschaft erhofft. Jeder Spieler hat sein Bestes gegeben und wir können uns nicht über mangelten Einsatz beklagen. Leider hat es trotzdem nicht für eine bessere Platzierung gereicht. Dies führen wir auf zu wenig Trainingszeit in der Halle und individuelle Fehler zurück. Auch wir als Trainerteam sind davon nicht ausgeschlossen.

Nicht desto Trotz, hatten alle Spieler Spaß gehabt und wir werden nächstes Jahr wieder angreifen.

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lang bis
  • Nächste Spiel:
    in 2 Wochen, 0 Tage, 7 Stunden, 43 Minuten, 53 Sekunden
Unsere Geb. im Jan

Wir gratulieren herzlichst.

Hamsa A Abdulahi 01.01
Carlo Jose Hentschel 01.01
Nico Koeppel 01.01
Jörg Gnüchtel 01.01
Frank Schubert 02.01
Moritz Schubert 02.01
Andy Kropf 04.01
Leon Kropfgans 04.01
Christoph Leipoldt 06.01
Niels Rausch 06.01
Thomas Mutschke 08.01
Florian Feustel 11.01
Fataah M Abdulahi 15.01
Finley Schumann 16.01
Selina Schumann 16.01
Jürgen König 18.01
Tobias Rink 19.01
Fabian Rödl 20.01
Dieter Aderhold 23.01
Pascal Köppel 24.01
André Meyer 24.01
Lars Seifert 24.01
Kenneth Mierendorf 26.01
Michael Mach 29.01
Marcel Schmutzler 29.01
Ralf Zeitler 29.01
Stefan Persigehl 31.01

Umfrage

Unser Platz in der Vogtlandliga?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Besucher
  • 1409459 Besucher
Online
Heute online 155
jetzt online 6
Seite erstellt am 27.05.2012
FSV auf FB
Login