Was möchtest du sehen
Kirmes Sponsoren 17
Archiv
Nächste Spiel
nächstes Spiel gegen Reichenbacher fc 2
Hallenturniere

Teilen mit:
Die Veilchen ehren uns zur unserer 25 Jahr Feier mit 25 Toren.

Man kann sagen Clever gemacht von den Veilchen oder eine gute Geste uns mit 25 Toren zu beschenken. Jedenfalls war es nicht nur die Geburtstagsfeier des FSV sondern ein besonderes Fussballfest an diesem Samstag. Vor 1083 zahlenden Zuschauern zeigte sich das Team von Neu-Trainer Thomas Letsch der Erzgebirge Aue in seiner ganzen Raffinesse.  Zehn Spielminuten hielt Treuen durch. Dank Glück und einer hervorragender Leistung von Danny Stiller. Mit einer Glanzparade pflückte er einen straffen Schuss der Veilchen aus der Luft. Vorab gesagt kann man beiden Torhütern Danny Stiller und Florian Feustel der in Halbzeit Zwei den Treuener Kasten schütze, nur beglückwünschen zu dieser hervorragenden Leistung in diesem Spiel. Auch die Spieler des FSV zeigten sich kampfstark und machten das Spiel trotz des 6-Klassenunterschiedes attraktiv für die angereisten Fans und Besucher. In Minute 11 begann das Schützenfest von den Veilchen. Den Anfang machte Mario Kvesic mit Tor Nummer eins. Er sollte noch einmal in Minute 24 einnetzten. Die Treffer des gesamten Spieles, 6 Mal traf Nicky Adler, fünf Treffer gingen auf das Konto von Albert Bunjaku, drei Mal trafen Pascal Köpke und jeweils zweimal Mario Kvesic und Fabio Kaufmann. Die restlichen Treffer teilten sich Sören Bertram, Cebio  Soukou, Clemens Fandrich (Strafstoßtor), Patrick Strauß und Arianit Ferati. Dazu bemerk, es gab keine Gelbe oder Rote Karte in diesem Spiel. Danke an die Veilchen und alle Helfer. Der Bericht des Tages und alle Bilder unseres Events folgen noch.

fsv treuen gegen erzgebirge Aue

Teilen mit:

Hier könnt ihr schon mal ein bisschen üben. Die Veilchenfans werden das Aue- Steigerlied sicher kennen. Zur Sicherheit sing ich vor. Na lieber nicht, aber der Text vom Steiger liegt aus wer es nicht ganz auswendig kann.

 

FSV lied

 

Teilen mit:

Am sechsten Spiel vor Saisonende sind wir Vogtlandligaaufsteiger. Und das mit drei Punkte Abzug. Gab es das schon mal? Das ist auch eigentlich nicht so wichtig. Wichtig ist das es Spaß gemacht hat unseren Jungs beim Spielen zuzuschauen. Ein großes Lob an die Spieler, an die Trainer und allen Helfern und Unterstützern die dies möglich gemacht haben. Und wir dürfen noch zu fünf Spielen unbeschwert gehen. Ohne Zwang für das Team. Das ist doch unbeschreiblich. Jungs ihr seid der Wahnsinn.Treuen gegen Aue Und das wird ja noch besser. Am 24.06.2017 ist der Erzgebirge Aue in Treuen zu Gast. Sie feiern mit uns 25. Jahre FSV Treuen und natürlich den Aufstieg in die Vogtlandliga. Da freu ich mich ganz besonders auf mein Mikrofon. Ich denk ich werde mir da aber ein besseres versorgen müssen.

Danke auch an alle Gratulanten aus der Sparkassenvogtlandklasse. Per WhatsUp kamen von fast jeder Mannschaft Glückwünsche. Wahnsinn.

Teilen mit:

Wir möchten allen Spielern, Helfern, Sponsoren und Fans frohe frohe OsternOsterfeiertage wünschen. Viel Spaß beim Eier suchen.

Und natürlich möchten wir unserer zweiten Mannschaft zu dem gestrigen grandiosen Spiel beglückwünschen.

 

 

Unsere Gäste aus Adorf lobten unser Team mit den Worten,

Nichts zu holen gab es für die 2. Adorfer Vertretung am gestrigen Gründonnerstag in Treuen. Gegen einen stark aufspielenden Gastgeber führten zu viele individuelle Fehler, zu zu vielen Gegentoren. Schon zur Pause lag der VFC mit 3:0 zurück. Auch der zweite Durchgang zeigte ein ähnliches Bild. Mit einem guten Passspiel kombinierten sich die Treuener immer wieder gefährlich vors Tor. Quelle FB Adorf  (Hier).

 

 

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lang bis
  • Nächste Spiel:
    in 2 Wochen, 0 Tage, 8 Stunden, 3 Minuten, 7 Sekunden
Unsere Geb. im Jan

Wir gratulieren herzlichst.

Hamsa A Abdulahi 01.01
Carlo Jose Hentschel 01.01
Nico Koeppel 01.01
Jörg Gnüchtel 01.01
Frank Schubert 02.01
Moritz Schubert 02.01
Andy Kropf 04.01
Leon Kropfgans 04.01
Christoph Leipoldt 06.01
Niels Rausch 06.01
Thomas Mutschke 08.01
Florian Feustel 11.01
Fataah M Abdulahi 15.01
Finley Schumann 16.01
Selina Schumann 16.01
Jürgen König 18.01
Tobias Rink 19.01
Fabian Rödl 20.01
Dieter Aderhold 23.01
Pascal Köppel 24.01
André Meyer 24.01
Lars Seifert 24.01
Kenneth Mierendorf 26.01
Michael Mach 29.01
Marcel Schmutzler 29.01
Ralf Zeitler 29.01
Stefan Persigehl 31.01

Umfrage

Unser Platz in der Vogtlandliga?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Besucher
  • 1409448 Besucher
Online
Heute online 150
jetzt online 6
Seite erstellt am 27.05.2012
FSV auf FB
Login