Was möchtest du sehen
Archiv
Nächste Spiel

Das hatten wir uns aber anders gedacht. Nicht FSV Treuen : VfB Lengenfeld konsequent ging man an diese heutige Aufgabe heran. Dabei hätte man das Achtungszeichen der Lengenfelder beachten müssen denn bereits in Minute 1 ein Freistoß für die Gäste. Torjäger Herzog scheitert an der Treuener Mauer. Drei Minuten später wird Herzog sauber frei angespielt und kann ungehindert zu 1:0 für Lengenfeld einnetzen. Treuen reagiert zehn Minuten später und Kirstein trifft zum 1:1! In der 27. Spielminute nutzen die Gäste einen Freistoß und erhöhen auf 1:2 durch Toni Rudolph.  Zum Pfiff der zweiten Halbzeit ist es wieder Torjäger Herzog der die Lengenfelder Führung ausbaut zum 1:3. Ein unsanfter Stopper im Treuener Strafraum bringt wiederum die Treuener in Schlagdistanz. Kenneth Mierendorf verwandelt den Elfer zum 2:3 in der 80. Spielminute. Lange hielt der Treuener Jubel nicht an. Erneut trifft Pascal Herzog und erhöht für den VfB zum 2:4. Doch wieder kann Treuen anschließen. Kenneth Mierendorf trifft in der Minute 83 zum 3:4. Trotz das unser Team nebst Torwart alles nach vorn wirft, bleibt es bei diesem Ergebnis.

Stimmen zum Spiel. Trainer Knut Göbel Lengenfeld. Trotz des schlechten Untergrund war es ein Kampfspiel. Wir haben glücklich gewonnen und nehmen die Punkte gerne mit.

Frank Schubert Treuen. Schwache Leistung von uns. Wir waren nicht körperlich präsent, nicht aggressiv genug. Hinten haben wir die vier billigen Tore bekommen. Die nach vorn waren ok. Mir fehlen einfach die Worte.

Ps: Der Bericht über unsere Zweite mit dem tollen 7:1 Sieg folgt später.

Teilen mit:

Endlich geht es wieder los. Das Wetter soll ja hervorragend werden. Morgen um 15:00 Uhr beginnt auch für uns die Rückrunde in der Vogtlandliga. Und dieser Tag hat es in sich. Nach dem wir schon drei Nachholer offen haben, werden wir sehen wie sich unsere Spieler unter unseren neuen (alten) Trainergerspann Schmutzler/Schubert präsentieren. Treuen2 gegen LengenfeldNach dem 5:5 im Hinspiel in Lengenfeld werden sich beide Teams einiges erhoffen. Wobei unsere Gäste sicher um jeden Punkt kämpfen um die letzten Ränge der Tabelle zu verlassen. Hoffen wir dass der Platz auch bis dahin noch etwas abtrocknet und wir ein spannendes schönes Spiel genießen können.

Bei unserer Zweiten ist es echt doo… Denn sie müssen auf ihr Heimrecht verzichten und spielen dafür in Lengenfeld. Und das noch gegen die Lengenfelder. Nach meinen Gesprächen ist das Team aber voll motiviert und wird alles geben. Anpfiff ist auf den Kunstrasen in Lengenfeld 12:30 Uhr.

Wie immer die Tore unter diesem Beitrag. Drücken wir den Männern die Daumen.

Teilen mit:

Juhu es ist wieder soweit. Hier der Spielbericht über unsere Jüngsten von unseren Online Reporter Mario Georgi.

Mit dem heutigen letzten Hallenturnier für diese Wintersaison, sind wir in Plauen bei der Sparkassencup Endrunde gefordert gewesen. Das erste Spiel gegen Rotschau ging leider verloren. Doch dann starteten wir unsere kleine Aufholjagd mit Siegen gegen Reichenbacher FC und SG Syrau und dem 2:2 Unentschieden gegen Wacker Plauen wo wir eigentlich schon 2:0 führten. Dann kam der völlig unerwartete Turniersieger SG Jößnitz, wo wir doch eigentlich in der Vorrunde zweimal gewannen. Da mussten wir kurz vor Schluss noch den FSV Treuen G-JugendGegentreffer hinnehmen und beendeten das Turnier mit Platz 4. Die Tabelle zeigt, ein Tor mehr und dann hätten wir Platz 2!!! Zu erwähnen ist auch, das unser Lenny Söllner wieder mit 16 Toren bester Torschütze  (Vor und Endrunde) geworden ist. Auch unser Jüngster der Gustav Persigehl (4) schoss gegen den RFC den 1:0 Siegertreffer. Noch mit dabei und stark mitgekämpft, Justin Heine, Leon Kropfgans, Anel Papst, Luis Bietau und Moritz Klinger.

Teilen mit:

Nun wird es aber langsam eng. Auch der Start unserer Rückrunde wurde wegen den Absetzung 15. Spieltag Witterungsverhältnissen abgesagt. Beide Spiele das der ersten Mannschaft und auch unserer zweiten Mannschaft wurde abgesetzt. Nun fehlen schon drei Spiele in der Vogtlandliga.

Teilen mit:

Die B Jugend des FSV Treuen nahm am Wochenende erfolgreich an einem Freundschaftsturnier in der Netzschkauer Halle teil. Mit nur einerUrkunde B-jugend Niederlage und einem Unentschieden aus sechs Spielen setzten sich unser Team durch das bessere Torverhältnis gegen die SG Jößnitz durch. Dritter wurde die SG Straßberg/Kürbitz.

Danke an unseren Online Reporter Christoph Leipoldt

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lang bis
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 1 Tag, 12 Stunden, 8 Minuten, 13 Sekunden
Unsere Geb. im Aprill

Wir gratulieren herzlichst.

Tobias Flechsig 10.04
Lennox Pflugbeil 16.04
Rainer Heinig 17.04
Edvard Abt 19.04
Domenic Gross 21.04
Ronald Daehne 24.04
Jonas Caesar 28.04
Lenny Röser 28.04
Mario Bienert 30.04
Florian Kohl 30.04

Umfrage

Unser Platz in der Vogtlandliga?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Besucher
  • 1540163 Besucher
Online
Heute online 103
jetzt online 10
Seite erstellt am 27.05.2012
FSV auf FB
Login