Was möchtest du sehen
Kirmes Sponsoren 17
Archiv
Nächste Spiel
nächstes Spiel gegen Reichenbacher fc 2
Hallenturniere

Zweistelliger Sieg im Pokalspiel, wer hätte das gedacht. Treuen klar vor dem Spiel bei den Fans der Favorit. So begannen auch die Akteure des FSV. Mit präzisen Flanken, laufstark und kämpferisch übernahmen sie schnell das Spielgeschehen. Nicht verwunderlich das in den ersten Spielminuten bereits die ersten Chancen für den FSV heraus gespielt wurden.weissensand_pokal Als die Gastgeber in der 10. Spielminute ein Achtungszeichen durch Andreas Pietzsch setzen wollten, musste sich Florian Bergner im Treuener Tor ganz schön mit einer Glanzparade strecken. Der darauf folgende schnelle Konter des FSV brachte das erste Zählbare in diesem Pokalspiel, 1:0 für Treuen. Torschütze Kenneth Mierendorf. Ärgerlich für Jörg Schwabe, der danach zweimal Torchancen hatte, aber immer unglücklich am Schlussmann Martin Dittrich scheiterte. Danach ging es Schlag auf Schlag. Die Anzahl der Treffer erhöhte sich ständig. Zum Halbzeittee hatte die fans_weissensand_pokalTreuener Elf den Stand schon auf 7:0 aus unserer Sicht hoch geschraubt. Nach der Halbzeitpause begann das Spiel etwas ruhiger. Die wenigen gefährlichen Konter der ersten Halbzeit von den Gastgeber vermisste man nun ganz. Das Spiel fand nur noch im Strafraum von Weißensand statt. Am Ende stand das 1:10 Ergebnis fest.

Torschützen

0:1, 10. Spielminute, Mierendorf, Kenneth,

0:2, 15. Spielminute ,Mierendorf, Kenneth

0:3, 29. Spielminute, Mierendorf, Kenneth

0:4, 36. Spielminute, Mierendorf, Kenneth

0:5, 42. Spielminute, Kirstein, Josef

0:6, 43. Spielminute, Kirstein, Josef

0:7, 44, Spielminute, Rausch, Nils

1:7, 57. Spielminute, Gruschwitz, Florian

1:8, 64. Spielminute, Mierendorf, Kenneth

1:9, 78. Spielminute, Moujahed, Mehdi

1:10, 82. Spielminute, Mierendorf, Kenneth

Trainerstimmen

Trainer Weißensand Danny Richter: Wie zu erwarten. Dass es nicht einfach wird wussten wir, auch haben bei uns im Team fünf Spieler gefehlt. Meine Jungs hätten am Ende mehr kämpfen müssen. Das habe ich vermisst.

Trainer Treuen Stefan Persigehl: Ordentlich von Anfang Druck aufgebaut. Auch in der zweiten Halbzeit nach dem Wechsel. Trotz den harten Trainingseinheiten die wir hinter uns haben, hat das Team sehr gut gekämpft. Es war ein sehr gutes Vorbereitungsspiel für die Saison. Ich bin sehr zufrieden.

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:

Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lang bis
  • Nächste Spiel:
    in 2 Wochen, 0 Tage, 17 Stunden, 16 Minuten, 41 Sekunden
Unsere Geb. im Jan

Wir gratulieren herzlichst.

Hamsa A Abdulahi 01.01
Carlo Jose Hentschel 01.01
Nico Koeppel 01.01
Jörg Gnüchtel 01.01
Frank Schubert 02.01
Moritz Schubert 02.01
Andy Kropf 04.01
Leon Kropfgans 04.01
Christoph Leipoldt 06.01
Niels Rausch 06.01
Thomas Mutschke 08.01
Florian Feustel 11.01
Fataah M Abdulahi 15.01
Finley Schumann 16.01
Selina Schumann 16.01
Jürgen König 18.01
Tobias Rink 19.01
Fabian Rödl 20.01
Dieter Aderhold 23.01
Pascal Köppel 24.01
André Meyer 24.01
Lars Seifert 24.01
Kenneth Mierendorf 26.01
Michael Mach 29.01
Marcel Schmutzler 29.01
Ralf Zeitler 29.01
Stefan Persigehl 31.01

Umfrage

Unser Platz in der Vogtlandliga?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Besucher
  • 1408993 Besucher
Online
Heute online 382
jetzt online 9
Seite erstellt am 27.05.2012
FSV auf FB
Login