Kirmes Sponsoren 2019
Sponsoren Kirmes Treuen 19
Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
Hier sind wir
Statistik
  • 476627Besucher gesamt:
  • 226Besucher heute:
  • 312Besucher gestern:
  • 4324Besucher letzte Woche:
  • 16131Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Pflichtspiel
Treuen gegen Marienberg

Am Gründonnerstag fand  das 1. Osterturnier des FSV Treuen mit der 1. Mannschaft der 2.Mannschaft, den Alten Knochen und der A-Jugend statt. Die Idee dazu hatte Deschi unser Chef- Coach! Mit Marko Heine als Organisator, war das ein super gelungenes Kurzturnier!

1. Osterturnier des FSV Treuen

Im Modus jeder gegen jeden und 25 Minuten Spielzeit stand dann kurz vor der Dunkelheit unsere 1. Mannschaft als souveräner Sieger fest. Die 2.Mannschaft belegte (überragend) den Silberplatz. Den Bronzeplatz, erspielten sich die Alten Knochen! Unsere sehr gute und spielstarke A- Jugend belegte den 4. Platz. Dass unsere jungen Kicker richtig guten Fußball spielen können, haben Sie zum Teil eindrucksvoll gezeigt! Die Erfahrung der Alten Knochen und der 2. Mannschaft entschied dann so einige direkte Duelle und damit hatte unsere A leider nur 1 Punkt erspielt.

Der Endstand :

  1. Pl. — 1. Mannschaft 9 Pkt. / 9:1 Tore
  2. Pl. — 2. Mannschaft 4 Pkt. / 2: 4 Tore
  3. Pl. — Alte Knochen 3 Pkt./ 1:4 Tore
  4. Pl. — A-Jugend 1 Pkt./ 2:5 Tore

Die dritte Halbzeit wurde dann in der Kabine mit reichlich Bier und ordentlich “Kabinenschlager” zu Ende gespielt. Es war ein sehr schönes und faires Turnier, was unbedingt nächstes Jahr wieder stattfinden sollte! Und vielleicht vorher mal Werbung machen. Es wäre bestimmt für viel Treuener Fans ein Schmankerl gewesen.

Danke an unseren Online Reporter Heidi.

 

Teilen mit

Na eigentlich heißt es ja, Jürgen König feiert mit den Ordner des FSV Treuen seinen 70 Geburtstag nach. Jedenfalls war es eine wunderschöne Überraschungsparty Jürgen feiert mit FSV Ordnerfür unsere Ordner. Ja das hat sich Jürgen nicht nehmen lassen. Bei einen Buffet sprach man über vergangenes, neues und es wurden viele Anekdoten der vielen gemeinsamen Jahre erzählt. Danke an Jürgen dass er immer noch für den FSV da ist. Und natürlich Danke an die Ordner für ihre geleistete Arbeit und das sie immer am Rande des Spieles für uns da sind. Das haben sie sich verdient.

Danke Chessy für die Mühe die du dir wieder gegeben hast.

Teilen mit

Der FSV Treuen wünscht allen Spielern, Fans, Ordner, Frohe OsterfeiertageMitgliedern nebst Familie und natürlich unseren Besuchern ein frohes, segenreiches und erholsames Osterfest. Viel Spaß beim Eier suchen.

 

 

Teilen mit

Alle guten Dinge sind 3.

Am vergangenen Samstag begrüßten wir erneut den FC Fortuna 91 Plauen bei uns im Stadion.

Trainer, Eltern und die Kinder sehnten sich mal wieder nach einem Erfolg der Mannschaft. Welcher auch dringend zur Motivation benötigt wurde.

Gleich in der 2. Minute stieg die Hoffnung auf einen Sieg, F-Jugend FSV Treuennachdem Lennox sofort mit einem Tor vorlegte. Doch die Gäste hatten sich merklich gesteigert, sodass es nach der Hälfte der ersten Halbzeit bereits zum Ausgleich kam. Zur Pause ging unsere Mannschaft durch ein erneutes Tor von Lennox mit 2:1 in Führung. Beide Teams wärmten sich in den Kabinen auf und nutzten die Zeit zur Taktik-Besprechung. Wohl etwas auf der Führung ausruhend, ging es unsere F-Jugend erst einmal etwas langsamer an. Doch bereits in der 26. Minute stellte sich dies als Fehler heraus und so gelang dem FC Fortuna 91 Plauen erneut der Ausgleich. Es gab für beide Teams noch einige gute Chancen. Verwandeln konnten dann Laurin und Lennox jeweils noch ein Tor. Somit konnte unsere Mannschaft den ersten Sieg in der Rückrunde erzielen und sicherte die wichtigen 3 Punkte.

Hoffen wir, dass der Ehrgeiz langsam zurück kommt und weitere Siege folgen. Denn wenn sie wollen, können sie schon.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir.

Teilen mit

Gestern haben wir endlich den ersten 3er im Jahr 2019 geholt.

Die Mannschaft zeigte ab der 1. Minute wer der Chef auf dem Platz ist.FSV Treuen2 : SV Eintracht Auerbach Nach einer guten Ballkombination in der 4. Spielminute schloss  Mario Kölbel aus ca. 16m den Angriff souverän zum 1:0 ab! Danach verflachte das Spiel etwas. Doch in der 42. Spielminute führte André Schubert einen Einwurf schnell auf Tobias Thoß aus und dieser hob den Ball gekonnt über den Torwart ins lange Eck zum 2:0. In der 2. Halbzeit haben wir das Spiel komplett bestimmt! Leider hatten wir beim Abschluss kein Glück oder waren zu unkonzentriert beim letzten Pass.

Vielleicht  haben sich die Jungs ihre Tore für das nächste sehr wichtige Spiel am 28.4. in Weißensand aufgehoben……..

 

Danke an unseren Online Reporter Heidi.

Teilen mit
Nachwuchs
Nachwuchs
Kirmes 2019
Kirmesvorbereitung
Umfrage Fanshop

Endlich wieder Fanshop aufbauen, was wollen wir? Mehrfachantwort möglich.

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im April

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im April

Klein Christian 11.04
Pflugbeil Lennox 16.04
Heinig Rainer 17.04
Damisch Erik 18.04
Abt Edvard 19.04
Gross Domenic 21.04
Dähne Ronald 24.04
Taubner Dennis 26.04
Caesar Jonas 28.04
Röser Lenny 28.04
Scholz Marcel 29.04
Bienert Mario 30.04
Kohl Florian 30.04
Stöckel Mario 21.04
Beulitz Mike 26.04

Wie lange noch?
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 3 Tage, 0 Stunden, 38 Minuten, 25 Sekunden
FSV auf FB
Login