Kirmes Sponsoren 2019
Sponsoren Kirmes Treuen 19
Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
Hier sind wir
Statistik
  • 476626Besucher gesamt:
  • 225Besucher heute:
  • 312Besucher gestern:
  • 4323Besucher letzte Woche:
  • 16130Besucher pro Monat:
  • 6Besucher momentan online:
Nächste Pflichtspiel
Treuen gegen Marienberg

Na eigentlich heißt es ja, Jürgen König feiert mit den Ordner des FSV Treuen seinen 70 Geburtstag nach. Jedenfalls war es eine wunderschöne Überraschungsparty Jürgen feiert mit FSV Ordnerfür unsere Ordner. Ja das hat sich Jürgen nicht nehmen lassen. Bei einen Buffet sprach man über vergangenes, neues und es wurden viele Anekdoten der vielen gemeinsamen Jahre erzählt. Danke an Jürgen dass er immer noch für den FSV da ist. Und natürlich Danke an die Ordner für ihre geleistete Arbeit und das sie immer am Rande des Spieles für uns da sind. Das haben sie sich verdient.

Danke Chessy für die Mühe die du dir wieder gegeben hast.

Teilen mit

Der FSV Treuen wünscht allen Spielern, Fans, Ordner, Frohe OsterfeiertageMitgliedern nebst Familie und natürlich unseren Besuchern ein frohes, segenreiches und erholsames Osterfest. Viel Spaß beim Eier suchen.

 

 

Teilen mit

Gestern haben wir endlich den ersten 3er im Jahr 2019 geholt.

Die Mannschaft zeigte ab der 1. Minute wer der Chef auf dem Platz ist.FSV Treuen2 : SV Eintracht Auerbach Nach einer guten Ballkombination in der 4. Spielminute schloss  Mario Kölbel aus ca. 16m den Angriff souverän zum 1:0 ab! Danach verflachte das Spiel etwas. Doch in der 42. Spielminute führte André Schubert einen Einwurf schnell auf Tobias Thoß aus und dieser hob den Ball gekonnt über den Torwart ins lange Eck zum 2:0. In der 2. Halbzeit haben wir das Spiel komplett bestimmt! Leider hatten wir beim Abschluss kein Glück oder waren zu unkonzentriert beim letzten Pass.

Vielleicht  haben sich die Jungs ihre Tore für das nächste sehr wichtige Spiel am 28.4. in Weißensand aufgehoben……..

 

Danke an unseren Online Reporter Heidi.

Teilen mit

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung gemopst beim “VSV Treuen e. V.” Im Namen des FSV Treuen möchten wir uns herzlich für diese schöne und spannende Veranstaltung bedanken. Viel Erfolg für die weitere Saison.

Bitte die Beitragsüberschrift direkt anklicken um alles lesen zu können.

Teilen mit

In der 10. Spielminute verhindert der Pfosten die 1:0 Führung für die Concorden. Beflügelt von dieser Aktion verzeichnen die Gastgeber immer bessere Chancen und FC Concordia Schneeberg : FSV Treuen testen mehrmals Schlussmann Rausch auf seine Reflexe. Treuen lies sich nun in die eigene Hälfte drängen. Ein Standard musste herhalten. Eckball für Treuen und Tor. Das 0:1 in Schneeberg durch Nils Rausch in Minute 20. Nun der FSV wieder im Spielgeschehen dabei. Gut herausgearbeitet Chancen auf beiden Seiten. Fazit zur Halbzeitpause. Beide Teams absolut gleichwertig in einem schnellen spannenden Spiel. Kurz nach Anpfiff der 2. Jörg Schwabe im Kopfballduell mit Tim Martin Hälfte treffen die Concorden wieder nur den Pfosten des FSV Tores. Diesmal lässt sich Treuen nicht aus dem Spiel drängen, im Gegenteil, viele Chancen für Treuen im letzten Drittel des Spieles. Der starke Tommy Schulze, Schlussmann der Concordia verhindert einige sicher geglaubte Tore. In der 80. Spielminute unglücklicher Zusammenprall mit Treuener Schlussmann Rausch. Lange ruht das Spiel, Tom kann nicht weiterspielen und Marcel Wolf setzt sich die Kappe auf. Das nutzen die Gastgeber bei Freigabe des Spieles zum 1:1 Ausgleich in Minute 87 durch William Trültzsch.

Stimmen zum Spiel.

Armin Oechsner Schneeberg. Im Grunde ein schlechtes Spiel von der Qualität her. Treuen hat das aber sehr gut gemacht. Sie haben uns kommen lassen, hinten verdichtet. Wir haben unsere Chancen wie die zwei Pfosten Schüsse nicht genutzt und mussten den Ausgleich hinterher rennen. Treuen hatte dann sogar die gefährlichen Konter. Wenn Sie die Tore machen und damit den Sack zubinden, muss ich damit leben. Am Ende ein gerechtes Unentschieden.

Jens Degenkolb Treuen. Ein gutes Spiel gegen einen Gegner der gut aus der Winterpause kam. Vorher hätte ich blind den einen Punkt unterschrieben, jetzt danach doch etwas Trauer. Lange 1:0 geführt, zwei sichere Tore liegen lassen. Da wäre der Deckel drauf gewesen. So bekommst du in einem hektischen Spiel noch den Ausgleich. Den Punkt nehmen wir aber gerne mit, aber sehr teuer verkauft durch die Verletzung von Tom. Ein großes Kompliment an meine Mannschaft. Ein kurzes Statement an Schneeberg. Sportlich ist das absolut in Ordnung auf dem Platz. Doch sie müssen echt mal überdenken was verbal an der Seitenlinie abgeht. Wir fahren nicht hierher um uns 90 Minuten lang beleidigen zu lassen, Trainer und Spieler. Ob das Landesklasse Niveau hat, wage ich zu bezweifeln. Das möchte ich einfach ansprechen. Das müssten sie echt überdenken.

 

Ein schönes Bild oben, Jörg Schwabe im Kopfballduell mit Tim Martin vor Tom Rauschphantastischer Landschaft. Tom möchten wir von hier aus alles Gute wünschen. Zuschauer 65.

 

 

Epilog. Nach dem Spiel trafen sich die Treuener Männer der ersten, zweiten und dritten Mannschaft zum Grilleinweihen im Stadion. Der Grill machte seine Sache ganz ausgezeichnet. Natürlich auch der erste Grillmeister am Gerät Torsten. Bei guter Musik und guten Gesprächen lies man den Abend ausklingen. Wiederholen unbedingt erwünscht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen mit
Nachwuchs
Nachwuchs
Kirmes 2019
Kirmesvorbereitung
Umfrage Fanshop

Endlich wieder Fanshop aufbauen, was wollen wir? Mehrfachantwort möglich.

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im April

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im April

Klein Christian 11.04
Pflugbeil Lennox 16.04
Heinig Rainer 17.04
Damisch Erik 18.04
Abt Edvard 19.04
Gross Domenic 21.04
Dähne Ronald 24.04
Taubner Dennis 26.04
Caesar Jonas 28.04
Röser Lenny 28.04
Scholz Marcel 29.04
Bienert Mario 30.04
Kohl Florian 30.04
Stöckel Mario 21.04
Beulitz Mike 26.04

Wie lange noch?
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 3 Tage, 0 Stunden, 55 Minuten, 32 Sekunden
FSV auf FB
Login