Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 495555Besucher gesamt:
  • 209Besucher heute:
  • 224Besucher gestern:
  • 2015Besucher letzte Woche:
  • 8663Besucher pro Monat:
  • 5Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Viele Zuschauer waren es nicht. Da hat uns heute der FSV aus Zwickau einige abgenommen. Treuen macht vom Anfang an einen guten Eindruck gegen den Klassengleichen. Louis Schosser kann mit einem starken Solo eine Ecke herausholen. Einige Zeit später scheitert Julian Dolle am guten Florian Süß. Doch auch Dominik Knobloch im Treuener Kasten muss sich richtig Beweisen. Dann Meyer im Sprint, alleine vorm Tor, doch der Winkel wird zu Spitz. Abgabe in den Elferraum und da ist Jörg Schwabe zur Stelle und es steht 1:0 in der Minute 17. In der 38. Spielminute legt sich Louis Schlosser fast sein Tor auf den Fuß, muss aber dann doch abgeben zu André Meyer. Der schießt einen Abwehrspieler der Gäste an und das 2:0 steht. Keine Minute später erhöht Jörg Schwabe zum 3:0. Nach der Halbzeit kann sich nun endlich, nach seinen Tor Vorbereitungen, Louis Schlosser in die Tor Liste eintragen. Das 4:0 für Treuen gehört ihm und das hat er sich redlich verdient. Super das Werdau in keiner Weiße aufsteckt. Es ist ein schönes Spiel. Elfmeter für die Gäste in Minute 57. Dominik entscheidet sich für die falsche Seite, 4:1. Beide Seiten erspielen sich ihre Chancen, wobei der FSV die größeren Ballanteile besitzt.  Mit einem grandiosen Solo pflügt sich Luca Schädlich durchs Feld, wird damit belohnt und trifft zum 4:2 in der 75. Spielminute für die Gäste aus Werdau. Und das war´s. Aus, Ende Alle.

*Stimmen zum Spiel*. Marco Waldenburger, Werdau: Zitat zum Interview“. Huch, komme ich jetzt ins Vogtlandradio, nein lieber Marco, leider nur auf unsere Webseite“. Nun hier seine Meinung. Ein verdienter Sieg für Treuen. Eure 1. Halbzeit war klar besser. Die 2. Halbzeit sind wir besser ins Spiel gekommen und haben auch verdient unsere Tore gemacht. Treuen ist eine gute Mannschaft. Es war ein sehr faires Spiel, keine Verletzten. Ein ordentlicher Test für uns. Silvio Wolter Treuen: Die 1. Halbzeit war in Ordnung, dennoch ist es schade das wir die letzten Bälle nicht erwischen. Da kommen wir zu mehr Chancen und auch Toren. Das müssen wir noch lernen dass der letzte Ball einfach der wichtigste ist. Der Kampfgeist, Zweikampf, die Moral, Einstellung und der Einsatz hat gestimmt.  Die 2. Halbzeit kann durch die Wechsel etwas durcheinander geraten sein. Jedenfalls war es ein guter Test gegen einen Gegner der Gleichklassig oben spielt und den Aufstieg im Auge hat.

Danke hier nochmal an die Offiziellen Louis Kehl (VSC Mylau), Bernd Balczuweit (VFB Lengenfeld) und Steve Birkhold (SG Rotschau) für die gute Leistung. Keine einzige Karte und keine Vorfälle in einem spannenden fairen Spiel.FSV Treuen Louis Schlosser

Das teilen mit Bild auf FB ist immer noch nicht möglich. Die liegt aber an Facebook, nicht an unserer Webseite. Das Problem ist bekannt.

Heute begrüßen wir herzlich die Sportsfreunde aus Werdau. Vogtlandliga gegen Westsachsenliga, von der Klasse ist schon mal kein Unterschied. Von dieser Seite her können wir uns auf ein spannendes FSV Treuen : FC Sachsen 90 WerdauSpiel auf Augenhöhe freuen. Doch unsere Gäste waren erst vor paar Wochen Kreispokaltitelverteidiger im Kreis Zwickau.  Da dürfen unsere Jungs nicht nachlassen. Freuen wir uns auf einen schönen Fußballsamstag. Anpfiff 15:00 Uhr im Stadion.

Abschlussparty.

Am Freitag den 16.07 feierte unsere C Jugend bei herrlichem  Sonnenschein ihren Abschluss auf dem Stadion.FSV Treuen C-Jugend Highlight war das Turnier mit den Bubbel Balls. Ein Mega Fun für klein und groß.

Anschließend gab es lecker Pizza bis zum Umfallen und für Getränke war natürlich auch gesorgt. Bei gemütlicher Runde wurde viel geredet unteranderem auch über die Planung der nächsten Saison. Zum Abschluss nochmal ein großes Dankeschön an die  Eltern die uns immer wieder tatkräftig unterstützen! Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

LG Euer Coach Kenny

 

 

Bereits in Minute 4 muss Tom Rausch einen straffen Schuss vom Kapitän Süß parieren. Zehn Minuten später muss sich Tom leider nach einer erneuten Parade im Nachschuss geschlagen geben. Paolo Süß trifft zum 1:0 für den FC. Ein Pfostentreffer am Treuener Gehäuse rundet die ersten 15 Minuten von den überzeugenden Gästen ab. Und so gestaltet sich die weitere Zeit der 1. Halbzeit. Die Chancen der Gäste an zwei Händen nicht abzählbar. Mit der Umsetzung zu etwas zählbaren hapert es aber auch. Mit den paar Chancen (Versuchen) von Treuen lässt sich kein Blumentopf gewinnen. Wehrt sich Treuen in Halbzeit zwei mehr, oder haben die Reichenbacher weniger Vorwärtsdrang. Die Treuener Fans sehen nun mehr von ihrem Team. Beide Schussmänner, nun ab und zu im Blick der 55 zahlenden Zuschauer. Zählbar macht es Marius Horn in Minute 82. Er trifft zum 0:2 im Treuener Stadion. Ein Elfmeter für die Gäste schraubt das Ergebnis auf 0:3 nach oben, Torschütze Pascal Kästner.

Stimmen zum Spiel

 

 

Reichenbacher FC: Carlo Kästner. Ja war ein ordentlicher Test. Ich bin mit meiner Mannschaft zufrieden. Wir hatten viele Wechsel gehabt dass jeder zu seinen Einsatzchancen kommt. Im großem und ganzem komme ich gerne wieder her. FSV Treuen: Andreas Schmutzler. Wir haben 3:0 gegen FC Reichenbach verloren. Die erste Viertelstunde waren wir nicht bei der Sache, da hatten sie ganz schön Übergewicht und haben sich viele Chancen herausgearbeitet und dadurch gleich das 1:0 gemacht. Danach sind wir besser ins Spiel gekommen, weil wir bissiger waren und versucht haben im Zweikampf stärker zu sein. Da konnten sie nicht mehr ganz soviel machen, aber sie waren überlegen. In der 2. Halbzeit haben wir gewechselt hin und her und haben dort auch gut agiert. Doch man sieht dass da noch einige Schwächen da sind im defensiven Bereich aber daran arbeiten wir und haben da noch 2 Gegentore bekommen. Im großen und ganzem waren wir zufrieden mit dem Test.

Unser nächster Test ist am 24.07.2021 gegen Werdau.

 

Die Wetterfee hat nicht mehr viel Zeit. Um 15:00 Uhr empfangen wir im Stadion den Reichenbacher FC zum Testspiel. Hoffen wir auf ein spannendes Spiel und vielleicht lässt der Regen etwas nach.

Nachwuchs
Nachwuchs
Liga Start ?
  • Liga Start:
    in 3 Wochen, 2 Tage, 18 Stunden, 25 Minuten, 47 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Möckel Rene-Michel 07.07
Gräser Ben-Luca 09.07
Klinger Mirko 09.07
Sädler Quentin 09.07
Heimann Yannick 10.07
Pauleck Klaus 11.07
Paul Endrik 12.07
Knobloch Dominik 13.07
Tunger Wolf 13.07
Behr Cedric 14.07
Cislak Eric 14.07
Klärner Tim 14.07
Moujahed Mehdi 15.07
Weidlich Leon Markus 15.07
Schmutzler Andreas 19.07
Fahrner Tim 20.07
Vogel Tim 20.07
Heidrich Andre 28.07
Schaller Martin 28.07
Meisel Jannik 31.07

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login