Am vergangenen Wochenende fanden die ersten Jugendturniere der SpG Treuener Land statt.
Los ging es am Samstag Vormittag (20.01.24) mit der E2.
Diese stellte zu diesem Turnier 2 Mannschaften die in den Gruppen A und B aufgeteilt waren.
Weitere Mannschaften waren in der Gruppe A der 1.FC Rodewisch, der SV Blau Weiß Rebesgrün
und die SV Stützengrün/Hundshübel.
In der Gruppe B der FC Schönheide und die SpG SV Turbine Bergen/SG Neustadt.
Leider hat noch eine Mannschaft am Vorabend abgesagt,somit waren nur 3 Mannschaften
in der Gruppe B vertreten.
Beide Mannschaften der SpG Treuener Land zogen verdient ins Halbfinale ein,
mussten aber da dann gegeneinander spielen.
Da die SpG Treuener Land 1 in der Gruppe A erster wurde und die SpG Treuener Land 2
in der Gruppe B 2ter.
In einem spannenden Halbfinal stand es wenige Sekunden vor Schluss 1:1
ehe Manuel Seidel in letzter Sekunde den Sieg für die SpG Treuener Land 1 erzielte
und somit ins Finale einzog.
Im anderen Halbfinale gewann der SV Blau-Weiß Rebesgrün mit 2:1 gegen den FC Schönheide
und zog somit ins Final ein.
Im Spiel um Platz 3 verlor dann die SpG Treuener Land 2 knapp mit 1:2 gegen den FC Schönheide
und konnte sich am Ende verdient 4. Platz bezeichnen.
Im Finale zeigte danach nochmal die SpG Treuener Land 1 was sie auf den Kasten hatte und gewann
verdient mit 4:2 gegen den SV Blau-Weiß Rebesgrün.

Die Platzierungen:
1. SpG Treuener Land 1
2. SV Blau-Weiß Rebesgrün
3. FC Schönheide
4. SpG Treuener Land 2
5. 1.FC Rodewisch
6.SpG SV Turbine Bergen/SG Neustadt
7. SV Stützengrün/Hundshübel

Weiter ging es dann am Nachmittag mit der F1 und F2.
Bei diesem Turnier waren desweitern die Mannschaften Reichenbacher FC 2, VfB Auerbach 2,
der SC Syrau 1919 und der VfB Lengenfeld vertreten.
In einer 6er Stärke wurde jeder gegen jeden gespielt.
Am Ende des Tages konnte sich der Reichenbacher FC 2 durchsetzen und gewann das Turnier
mit 12 Punkten und einem Torverhältnis 9:2.
Auf Platz 2 landete der VfB Lengenfeld mit 10 Punkten und 12:1 Tore.
Nur knapp dahinter unsere SpG Treuener Land 1, die es als einzigste an diesem Tag schaffte,
den RFC 2 zu schlagen.
Leider die beiden Unentschieden gegen VfB Lengenfeld und
den VfB Auerbach verhinderten größeren Erfolg.
Am Ende verbuchte man Platz 3 mit 9 Punkte und 5:1 Tore.
Auf Platz 4 landete der VfB Auerbach mit 7 Punkte und 6:10 Tore.
Platz 5 ging an den SC Syrau 1919 mit 4 Punkte und 4:7 Tore.
Auf den 6. Platz landete die SpG Treuener Land 2 mit 0 Punkte und 2:17 Tore.
Natürlich waren die Kids etwas enttäuscht,konnte aber trotzdem gut mithalten.
Mit dieser Erkenntnis kann man trotzdem positiv in die nächsten Turniere gehen
und mit etwas mehr Spielglück größere Erfolge einfahren.

Am Sonntag den 21.01.24 hatte dann unsere C Jugend ihren großen Auftritt.
In dieser Saison nur in der B Jugend aktiv, konnte man sich hier endlich mal
wieder mit Gleichaltrigen messen.
Auch hier waren 6 Mannschaften vertreten und im Modus jeder gegen jeden
wurde um den ersten Platz gespielt.
Weitere Teilnehmer des Turniers waren die TSV IFA Chemnitz, der SV Blau-Weiß
Hartmannsdorf, die SV Turbine Bergen, der Reichenbacher FC und mit der
weitesten Anreise der SV Fortuna Langenau.
Am Ende des Turniers standen 3 Mannschaften mit 12 Punkten und
3 Mannschaften mit 3 Punkten da.
Weil der SV Turbine Bergen und die SV Fortuna Langenau jeweils 12 Punkte
und ein Torverhältnis von 12:1 hatten, musste am Ende der direkte Vergleich her.
Dieser gewann Bergen mit 1:0 und somit kam folgendes Ergebnis zustande

1. SV Turbine Bergen 12 Punkte 12:1 Tore
2. SV Fortuna Langenau 12 Punkte 12:1 Tore
3. SV Blau-Weiß Hartmannsdorf 12 Punkte 8:3 Tore
4. SpG Treuener Land 3 Punkte 4:8 Tore
5. Reichenbacher FC 3 Punkte 6:17 Tore
6. TSV IFA Chemnitz 3 Punkte 4:16 Tore

Auch wenn unsere Jungs am Ende etwas enttäuscht waren, konnte man trotzdem
gut mithalten und verlor gegen die oberen 3 Plätze nur sehr knapp.

Weiter geht es dann an dem Wochenende vom 17.02 und 18.02 mit unseren Mannschaften
der E1, die D Jugend, sowie unsere B und A Jugend.
Auch da sind wieder Tolle Mannschaften vertreten und hoffen wieder auf starke
Unterstützung unserer Jungs.

Danke an unseren Jugendleiter und Online Reporter Kenny Bormann.

PS. Unsere 1. Mannschaft fährt zum Testspiel am Dienstag gegen den VfB Auerbach 1906 2. Anpfiff 19:00 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: