Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
Nächste Pflichtspiel

An diesem Samstag traten wir bei sonnigem Wetter und voller Motivation gegen den Tabellenneunten, dem BSV 53 Irfersgrün, an. Schon in der 2. Minute fiel das 1:0 FSV F-Jugend siegt 8:0durch Lennox. Danach ging es Schlag auf Schlag weiter. Somit konnten auch Lou und Vincent ebenfalls den Kasten der Irfersgrüner mit Leichtigkeit treffen. Am Ende der 1. Halbzeit hatten die Jungs sich so ein 6:0 herausgespielt.

Nach der Halbzeit haben die Irfersgrüner nun besser dagegenhalten können. Es fiel den Treuener Jungs schwerer noch ein paar mehr Tore zu erzielen. Am Ende haben die kleinen Wölfe um Torsten Kießling ihren Kasten trotz einiger weniger Chancen des Gegners sauber halten können und gewannen die Partie mit einem grandiosen 8:0.

Die Torschützen waren: Lennox Pflugbeil (3), Vincent Horn (3), Lou Rothenberger (1), Justin Heine (1).

Außerdem spielten noch mit:

Leon Kropfgans, Laurin Grüner, Moritz Klinger, Oskar Kießling und wie immer unser Torwart Anel Pabst. Danke an unsere Online Reporterin Cesca und Online Fotografin Isabelle Kropfgans.

Teilen mit:

Heute machen wir es mal kurz und schmerzlos.

Im Heimspiel traten wir am Samstag gegen den VFC Plauen F2 an.F-Jugend FSV Treuen Im Wissen, dass es sich hier um den Tabellenletzten handelt, spielten die Jungs nur mit halber Leistung. So gingen einige Torchancen in der ersten Halbzeit daneben und den Trainern wie auch den Eltern wuchsen sicher ein paar graue Haare mehr. Dennoch stand es am Ende der Halbzeit 3:0. Nach kurzem „Köpfe waschen“ in der Pause erhöhten wir gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit auf 4:0. Doch dann verließen die Mannschaft wieder die Energie und die Ideen. Am Ende stand es dennoch 5:1 und somit setzt sich die Siegesserie unserer F-Jugend fort. Torschützen waren diesmal: Lennox Pflugbeil (3), Oskar Kießling (1) und Vincent Horn (1). Weiter spielten mit: Leon Kropfgans, Lou Rothenberger, Laurin Grüner, Moritz Klinger, Justin Heine und wie immer unser Torwart Anel Pabst.

Danke an unsere Online Reporterin Jana.

Teilen mit:

Am Sonntag spielten unsere Jüngsten das 5. Vorrundenturnier. Es fand bei widrigen Witterungsbedingungen in Kottengrün statt. Das erste Spiel gegen Günbach / Falkenstein ging gleich mit 3:0 verloren. Das zweite Spiel gegen Rotschau verloren wir mit 1:4. Während wir im ersten Spiel kaum Chancen hatten, waren wir im zweiten Spiel etwas vom Pech verfolgt. Tabelle Bambini TreuenUnser Gustav Persigehl traf zweimal und Michael Rudolf einmal den Pfosten. Das dritte Spiel verloren wir 1:2 gegen Bergen / Kottengrün. Das letzte Spiel gegen Oelsnitz gewannen wir 3:0. Es war unser erster Sieg überhaupt. Fairerweise muss man sagen, dass aufgrund des Regens, die letzten beiden Spiele nur durch 9 – Meterschiessen entschieden wurden. Es blieb uns jedoch wieder nur der 5. Platz. Unsere Torfrau Selina Schumann konnte von den sechs 9 – Metern vier halten. Unsere Torschützen waren: Finley Schumann { 2 }, Gustav Persigehl und Fabio Zielinski. Es spielten noch: Perry Elias Kraus und Michael Rudolf. Bild von den Kids gab es nicht, das war zu frisch und zu nass. Warm halten war die Devise. Das war erst mal wichtiger. Danke an unseren Online Reporter Frank Schubert.

Teilen mit:

Ein packendes und mitreißendes Spiel hat am WE die F Jugend in Unterlosa gemacht. In der ersten Halbzeit waren wir teilweise zu zaghaft und langsam am Ball, daher keine Treffer erzielt und mit einem 0:0 zum Pausentee. Eine kleine Umstellung in der FSV Treuen F-Jugend 2018/19Mannschaft brachte uns dann endlich in der 2. Hälfte das erste Tor durch Laurin. Aufgrund einer Unachtsamkeit in unserer Abwehr kam es 5 Minuten vor Schluss zu einem Strafstoß und Unterlosa hatte somit ausgeglichen. Nun wollten beide Mannschaften gewinnen.  Das entscheidende Tor schoss in der letzten Minute Lou und somit der Endstand 1:2 und 3 Punkte nach Treuen

Teilen mit:

Am Sonntag haben wir unser 4. Vorrundenturnier gespielt. Leider reichte es wieder nur zum 5. Platz.

Im ersten Spiel gegen Bergen / Kottengrün machten wir unser Unsere Bambini FSV Treuenbestes Spiel. Wir gerieten zwar 2:0 in Rückstand, aber nach dem Anschlusstreffer hatten wir Chancen auf den Ausgleich. Leider bekamen wir kurz vor Schluss noch das 3:1. In den Spielen gegen Rotschau 0:4 und Grünbach/Falkenstein 0:5 hatten wir keine Chance. Im letzten Spiel gegen Oelsnitz wäre mehr möglich gewesen, aber leider waren unsere Spieler sehr unkonzentriert und das Spiel ging mit 1:4 verloren. Trotzdem haben alle Spieler ihr bestes gegeben. Wir hatten zudem das Handicap, dass wir auf unseren Gustav Persigehl verzichten mussten. Unsere Torschützen waren: Finley Schumann und Pepe Groß. Weiterhin spielten: Selina Schumann, Fabio Zielinski, Perry Elias Kraus, Lex Anthony Ködel und Michael Rudolf. Danke an unseren Online Reporter Frank Schubert.

Spass muss es machen, das mit den gewinnen kommt schon noch.

 

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wir sind da
Umfrage

Richtig das Joachim „Jogi“ Löw weitermacht?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im Okt

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im Oktober

Lukas Seidel 01.10
Niklas Grimm 06.10
Peter Albersdoerfer 08.10
Andre Wolf 08.10
Kauerhoff Mario 08.10.
Ricardo Mohr 10.10
Sebastian Andermann 14.10
Tom Niclas Müller 14.10
Jannik Bienert 17.10
Jörg Schwabe 24.10
Sven Möckel 25.10
Francis Strebelow 25.10
Jörn Prior 26.10
Arnold Fertich 29.10
Elias Regner 31.10
Domenik Seidel 31.10
Lukas Wojtynek 31.10

Wie lange noch?
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 4 Tage, 16 Stunden, 36 Minuten, 50 Sekunden
Unsere Besucher
  • 1747310 Besucher
Online
Heute online 511
jetzt online 2
Seite erstellt am 27.05.2012
FSV auf FB
Login