Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 561818Besucher gesamt:
  • 206Besucher heute:
  • 225Besucher gestern:
  • 2252Besucher letzte Woche:
  • 7147Besucher pro Monat:
  • 5Besucher momentan online:

Die Webseite des FSV Treuen wünscht allen Frohen 1. AdventSponsoren, Spielern, Trainern, Ordnern, Mitgliedern, Freunden, Bekannten, Fans und allen Helfern des FSV Treuen, einen frohen 1. Advent. Bleibt gesund und haltet zusammen.

Das Spiel gegen Wacker und das mit Spannung erwartete Pokalspiel gegen Werda hätten wir hinter uns. Fakt ist, das der Spielbetrieb in diesem Jahr (Aus, Ende, Alle) vorbei ist. Theoretisch könnten die Jugendlichen unter 16 Jahre noch trainieren. Aufgrund der Corona Verordnung wurde aber auch darauf verzichtet, da es bestimmt mehr Aufwand wie Nutzen hat. Bekannt ist sicher, dass unsere Weihnachtsfeier auch abgesagt wurde. Von unseren geplanten Hallenturnieren, besonders unser Highlight, (Internes Herrenturnier), wage ich zu bezweifeln dass es da eine Chance gibt. Wie der Spielbetrieb nun weiter läuft, steht diesmal nicht in den Sternen, sondern in der Entwicklung der Corona Pandemie. Ich freue mich (hoffentlich) auf unsere Geburtstagsfeier. Wie bekannt ist wird der FSV Treuen, als eigener Verein, nächstes Jahr stolze 30 Jahre alt (27.03.1992). Doch wie meine ich immer, das Glas ist halb voll. Blicken wir also mit Zusammenhalt und Optimismus in die Zukunft.

Ein bisschen durcheinander kamen die Ankündigungen des Vogtländischen Fußball-Verbandes e.V. in dieser Woche. Es wird nicht gespielt, nur der Nachwuchs unter der B- Jugend. Dann meinte der Sächsischen Fußball-Verbandes e.V. das gespielt werden könnte, aber unter der genannten 2-G Regel. Nun ist der Stand folgendermaßen.

Auszug vom Bericht des Vogtländischer Fußball-Verband.

Entgegen des Beschlusses des Sächsischen Fußball-Verbandes e.V. vom gestrigen Abend den Landesspielbetrieb unter den aktuellen Voraussetzungen fortzuführen und den Kreisverbänden die Empfehlung zu geben, dies auch in ihren Kreisen umzusetzen, hat das Präsidium des Vogtländischen Fußball-Verbandes e.V. eine andere Entscheidung für unseren Kreisverband getroffen. Das Präsidium des Vogtländischen Fußball-Verbandes e.V. hat nach einer Beratung mit dem Spielausschuss des VFV den Beschluss gefasst, den kommenden Spieltag bei den Herren, den Frauen, sowie im Nachwuchsbereich bei den A- und B-Junioren abzusagen. Der Beschluss gilt vorerst für das kommende Wochenende vom 12.11. – 14.11.2021

Aufgrund der aktuellen Corona Lage in Sachsen und der geltenden Corona Schutzbestimmungen aus der Corona Schutzverordnung des Freistaates Sachsen, sieht das Präsidium keine Möglichkeit zu einem regulären Spielbetrieb an diesem Wochenende. Die geltenden Bestimmungen, die den Amateursport als private Zusammenkunft ansehen und der damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen, lassen aus unserer Sicht keinen Spielbetrieb in diesen Altersklassen zu. Quelle (Vogtländischer Fußball-Verband). Zum Lesen des kompletten Artikels klickt bitte hier.

Auch im Nachwuchs wird heute kein Spiel stattfinden. Über die am 11.12.2012 geplante Weihnachtsfeier wird morgen im Vorstand entschieden, ob sie stattfindet oder nicht. Ich halte Euch auf den laufenden.

Liebe FSV Mitglieder, liebe Eltern.

Als Verein stehen wir vor einer nie dagewesenen Herausforderung, die wir nur gemeinsam mit euch lösen können. Nur wenn ihr dem Verein weiterhin treu bleibt, haben wir die Chance den Verein so zu erhalten, wie wir ihn kennen.

Ihr als Mitglieder seid keine Kunden, sondern Teil des Vereins. Mit eurem Mitgliedsbeitrag fördert ihr den Vereinszweck. Der Mitgliedsbeitrag ist im Sinne der Mitglieder knapp bemessen und dient dazu den größten Anteil der laufenden Kosten zu decken, die im gesamten Jahr anfallen. Diese laufenden Kosten beispielsweise für Mietzahlungen, Pachtgebühren, die Abzahlung von Krediten, die Instandhaltung der Sportstätten, Versicherungen, Verbandsabgaben etc. bleiben auch dann, wenn der Sportbetriebt ruht, bestehen. Zusätzlich erwarten wir jetzt schon Verluste in Höhe von 10.000-20.000 Euro, die durch Ausfall der Kirmes, Ausfall von geplanten Veranstaltungen und durch rückgängige Sponsoreneinnahmen Aufgrund der Coronakrise entstanden sind und weiter entstehen werden.

Doch am Ende sind es die Mitgliedsbeiträge, die darüber entscheiden, ob wir nach der Krise unserem Sport wieder so nachgehen können, wie wir es vor einigen Wochen noch getan haben.

„Ihre Vereinstreue ist entscheidend für die Zukunft des Fußballs in Treuen.“ Unsere Große Bitte an: bitte seht von außerordentlichen Kündigungen ab und bitte verzichtet darauf uns eure Einzugsermächtigung zu entziehen.

Der Verein ist mehr denn je auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen und zum Schutz des Vereins auch verpflichtet die Mitgliedsbeiträge einzufordern, die dem Verein rechtmäßige zustehen. Jeder einzelne Vorgang bereitet uns einen großen organisatorischen Aufwand. Wir möchten die Beiträge nicht durch Mahnverfahren erwirken, sondern setzen unsere Hoffnung in eure Solidarität.

Abschließend möchten wir uns an dieser Stelle für euer bisheriges Verständnis, eure Solidarität und eure Geduld bedanken. Das lässt uns positiv in die Zukunft schauen und stärkt unseren Glauben, den Verein gemeinsam durch diese schwierige Zeit steuern zu können. Wir sind uns sicher: nach dem Ende der Coronakrise werden Vereine und die Werte, die dort gelebt werden, wichtiger und beliebter sein, als wir uns das noch Anfang des Jahres vorstellen konnten.

Vorstand FSV Treuen

 

 

Die Verantwortlichen des FSV Treuen 1992 e.V. haben sich auf Basis der Entscheidungen des Sächsischen und Vogtländischen Fußballverbandes in interne Beratungen begeben, um eine sportlich FSV Treuen Newsrealistische Planbarkeit für die Saison 2021/22 aufzustellen. Nach reiflichen Überlegungen hat man mögliche Szenarien sowohl im Männer- als auch im Jugendbereich durchspielen können. Dabei nahmen viele wichtige Faktoren entscheidende Rollen ein, welche eine breite Diskussionsgrundlage bildeten und folgenden Entschluss filterten.

Nach Rücksprache mit den Verbänden, wird die 1. Männermannschaft in der kommenden Saison in der Vogtlandliga starten. Die 2. & 3. Männermannschaft werden ihren bisherigen Ligen zugeteilt. Im Jugendbereich wird man, um genaue Details zu Veröffentlichen, auf weitere Beschlüsse warten müssen.

Dieser Entschluss wird zum Einen der derzeitigen Situation und zum Anderen einer gegensätzlichen Entwicklung zugeordnet.

Nachwuchs
Nachwuchs
Ligaspiel
  • Neujahr:
    vor 2 Wochen, 6 Tage, 18 Stunden, 9 Minuten, 23 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Gnüchtel Jörg 01.01
Hentschel Carlo Jose 01.01
Köppel Nico 01.01
Schubert Moritz 02.01
Kropf Andy 04.01
Kropfgans Leon 04.01
Leipoldt Christoph 06.01
Rausch Nils 06.01
Mutschke Thomas 08.01
Sonntag Max 10.01
Feustel Florian 11.01
Schumann Finley 16.01
Schumann Selina 16.01
König Jürgen 18.01
Rink Tobias 19.01
Rödl Fabian 20.01
Aderhold Dieter 23.01
Köppel Pascal 24.01
Meyer Andre 24.01
Ullmann Thomas 25.01
Mierendorf Kenneth 26.01
Rink Rafael 26.01
Kluge Tillmann 29.01
Mach Michael 29.01
Schmutzler Marcel 29.01

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login