Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 765278Besucher gesamt:
  • 148Besucher heute:
  • 468Besucher gestern:
  • 3447Besucher letzte Woche:
  • 3056Besucher pro Monat:
  • 9Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Im 1. Vorbereitungsspiel trafen unsere Zweite auf den VfB Lengenfeld. Vor 80 Zuschauern gehörten die ersten 15 MinutenSchmutzi den Gästen die in der 14. Minute durch Adama Konate in Führung gingen. Aus spitzem Winkel überraschte Adama unseren Danny Stiller und der Ball schlug im kurzen oberen Eck ein. Danach war das Spiel ausgeglichen und Thomas Ullmann schloss zum 1:1 ins obere linke Eck ab, voraus gegangen war eine starke Vorarbeit von Kevin Wende. In Minute 36. erzielte Lengenfeld das 1:2 nach einer Ecke. Zwischen der 40 – 75 Minute machten wir viel Druck und drehten die Partie. Das nächste  Tor (2:2) erzielte Kevin Wende (59. min) nach Vorarbeit von Sven Herrgeist. Zwei Minuten später erzielte Tobias Rink das 3:2 nach Vorarbeit von Tobias Thoß. Am Ende war es eine couragierte Leistung von jedem, wo Einsatz und Wille stimmte.

Unser nächster Gegner ist die SG Kürbitz (ebenfalls Vogtlandklasse). Gespielt wird in Treuen am Sonntag, den 09.08. um 15:00 Uhr. Trainiert  haben die Jungs schon kräftig dafür. Dazu musste  der Friedhofsberg herhalten. Danke an unseren Onlinereporter Nico Herrgeist.

Teilen mit.

Das ging vielversprechend los. Leichter Test von Treuen gegen TauberlitzDominik Knobloch, darauf Glanzparade von Sascha Heidler (TW Tauperlitz). Freistoß für Treuen, Sascha hält, Schuss Treuen und wieder ist Sascha zu Stelle. Doch in diesem Abwehrgewühl findet Niklas Dähne die Lücke und bringt seine Farben in der 7. Minute mit 1:0 in Führung. Dieses Tor ist sein erstes in der 1. Mannschaft und Niklas wird sicher eine Bereicherung im Kader des Teams sein. Nun war die Seite der Gäste der Blickpunkt der Fans. Da ging es richtig los, doch ein starker Sascha hatte das mit starken Einlagen im Griff. In der ca. 45. Minute hatte auch er keine Chance. Kenneth Mierendorf verwandelt den Elfmeter sicher zum 2:0 für Treuen. Die zweite Hälfte etwas gesitteter. Kein Wunder bei den Temperaturen. Sascha musste wieder ran und bei Treuen musste Ordner Chef Hedde ran. Er durfte einige Bälle an Dominik zurück befördern. Zum Schluss wachten nun die Gäste auf. Tor durch Niclas Litzius. Nun dachte Treuen es reicht, nee Tor durch Florian Rönsch. Nun steht es in den Schlussminuten 2:2. Und das war es. Wie im Hinspiel ziehen die Tauberlitzer am Ende auf und erreichen ein Unentschieden in einem nicht uninteressanten Spiel. Morgen gibt es einen richtigen Kracher, die Zweite hier im Stadion gegen den VfB Lengenfeld. Wie der Kader unserer Zweiten aussieht? Ich bin gespannt.

Teilen mit.

Ja werden viele sagen, hatten wir schon. Und zwar im März 2019. Da waren wir in Tauberlitz (Döhlau/OT Tauperlitz) und es endete 5:5 Unentschieden. FSV Treuen : BSC TauberlitzDie Torschützen vor einem Jahr von Treuen waren, zweimal Schwabe, Meyer, Wende und Mierendorf. Von den Tauberlitzer Torschützen hatte ich keine Ahnung. Da gab es leider keine Spiel-Ansetzung, gar nichts. Hinzufügen muss ich, es war ein sehr spannendes Spiel, vor allem bei einer super Atmosphäre drum herum. Und ich denke morgen wird es auch ein spannendes Spiel werden. Kühle Getränke (auch gutes Fassbier) gibt es und Sonne satt. Und bitte vergisst nicht die Hygiene Vorschriften. Um Euch Wartezeit und Geduld zu ersparen, ladet euch unten das Formular runter, ausdrucken eintragen und schon steht einem super Fußballsamstag nichts mehr im Wege.

Hier die PDF Datei zum ausdrucken. Name und Adresse ausfüllen erspart Zeit und Geduld.

Tipp, am Sonntag spielt unsere zweite Mannschaft gegen den VfB Lengenfeld.

Teilen mit.

Tropische Temperaturen und endlich wieder paar Leute auf den Rängen (92). Da wollten die Jungs auch was zeigen. Tor Nils RauschUnd Nils Rausch zeigte es elegant mit einem Fallrückzieher in der 8. Spielminute zum 1:0 für Treuen. Fünf Minuten später ist Martin Weiß an der Reihe. Mit einem gekonnten Freistoß, dreht er über die Wernesgrüner Mauer das 2:0 für den FSV ins Netz. Nun heißt es aber aufpassen, Carlos rettet den Ball von der Linie des FSV Kastens. Eine clevere Abseitsfalle seitens des FSV verhindert das durchlaufen des Gästestürmers. Nichtgenutzte Chancen, die mehr der FSV zu verbuchen hat verstreichen. Pausenstand 2:0 für die Gastgeber. In der 54. Spielminute wieder Nils Rausch der das Ergebnis auf 3:0 für Dominik KnoblochTreuen heraufsetzt. Chance für Wernesgrün, Frank Hadrava überwindet Dominik, dass aber Dominik so schnell sich wieder in die Flugbahn werfen kann, das ist Frank zu schnell, er verreißt die fast sichere Chance zum Treffer für die Gäste. In der 65. Spielminute ist es wieder Nils der am höchsten springt, per Kopf setzt er das 4:0 auf die gedachte Anzeigetafel. Julian Dolle trägt sich als nächstes in die Torschützenliste ein. In der 75. Minute steht er goldrichtig und kann den 5:0 Pass hervorragend verwandeln. Dann geht es schnell. Kenneth Mierendorf trifft in der 83. Minute, sein Tor Nummer 4 macht Nils Rausch zwei Minuten später zum 7:0 für Treuen. Und das soll es gewesen sein. Endlich wieder unter Zuschauer mit hervorragenden umgesetzten Hygiene Konzept seitens der Verantwortlichen des FSV und natürlich der Stadt Treuen. Danke für die tolle Arbeit. Nächsten Samstag ist der BSC Tauberlitz zu Gast im Treuener Stadion. Ich freu mich drauf.

Teilen mit.

Diese freudige Überschrift habe ich die letzten Tage häufig gelesen. Nun endlich auch bei uns. Doch bevor es los geht einige Infos vorweg.

Dass die Erste ihr Aufstiegsrecht wahrnimmt, sollte sich schon herumgesprochen haben. Doch wir haben weitere Aufsteiger. Die A-Junioren steigen in die Landesklasse auf und als Sahnehäubchen, steigt auch unsere Test Wernesgrün Kennyzweite Mannschaft auf. Wenn das kein Grund zu feiern ist. Leider ist das durch die Pandemie nicht so einfach in diesem Jahr, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Jedenfalls können wir unter Einschränkung wieder Fußball genießen. Und da geht es Morgen auch schon los. Zu Gast wieder unsere Sportsfreunde aus Wernesgrün. Ronny und seine Jungs treten pünktlich 15:00 Uhr an den Ball. Bitte beachtet den Bericht über das erforderliche Hygiene Konzept.

Um Euch die Situation zu erleichtern, findet ihr hier eine PDF Datei zum ausdrucken. Vorher Namen und Adresse ausfüllen erspart Zeit und Geduld.

Hier zum anschauen die Testspiele der 1.- und 2. Mannschaft.

Teilen mit.
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lange noch
  • Testspiel Schleiz:
    in 0 Wochen, 1 Tag, 11 Stunden, 20 Minuten, 22 Sekunden
Unsere Geb im Augu

Wir gratulieren Herzlich.

Mitre Fritz Bernhard 02.08
Lange Günter 04.08
Gruner Lukas 06.08
Henke Julian Marcel 06.08
Söllner Alicia 07.08
Dietrich Jannes 08.08
Modes Annalena 10.08
Graupner Joel 14.08
Ritter Yannic 14.08
Wild Stefan 14.08
Heidrich Gerolf 16.08
Opitz Falk 18.08
Fertich Daniel 20.08
Hörning Markus 21.08
Schüler Markus 21.08
Henniger Philipp 23.08
Dietrich Swen 26.08
Heckel Pascal 26.08
Konkol Denny 27.08
Schmidt Fabio 31.08
Ullmann Heiko 31.08

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login
Kirmes Sponsoren 2019