Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
UserOnline
13 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
1 Besucher surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast
Statistik
  • 419.369 Besuche
Nächste Pflichtspiel
Nachwuchszeit
FSV Treuen Jugend Hallenturniere

Das wird bestimmt ein interessantes Turnier.

24. Schloß Pils Pokal

Teilen mit:

Es reichte nur zum 3. Platz im Hallenturnier in Plauen.  Das 1. Spiel hatten gleich unsere Jungs. Das Spiel gegen den VfB Pausa gewinnt Treuen mit 3:1, Torschützen, FSV Treuen Hallenpokal der freien Presse 2019Bormann (erste Tor des Tages), Mierendorf und Wolf. Unser 2. Spiel lautete, VfB Nord Plauen : FSV Treuen. Da gab es ein  0:2. Viele Pfosten und Lattenschüsse von Treuen machten den Sieg nicht perfekt, aber Lust auf mehr. Torschützen, Mario Scharschmidt und Wende. Und mehr bekamen die Treuener Fans. Das Spitzenspiel des Tages, FSV Treuen : VfB Auerbach 2. Wieder Chancen ohne Ende für Treuen. Geschlagene 8 Minuten ging es hin und her. Dann platzt der Knoten ab Minute 9. Innerhalb 2 Minuten vier Tore, Tore von Mario Scharschmidt, Mierendorf Doppelschlag. Das Tor war auch noch das 700. Tor des Wettbewerbs. Endstand 3:1. Weiter geht’s, dachte die Treuener Anhänger. ESV Lok Plauen : FSV Treuen.  Und Treuen verliert sein erstes Spiel. Torschütze für Treuen, Kenny Bormann. Endstand 2:1. Auch in diesem Spiel stand nicht nur einmal das Aluminium im Weg. Bis dahin war alles noch gut. Der FSV rechnerisch auf Platz 1. Dann ging es zum letzten Spiel des Tages für uns. SSV Bad Brambach : FSV Treuen. Ein zeitiges 1:0 für den Kreisligisten. Ausgleich 1:1 Grunert. Das 2:1 durch Brambach. Und wieder unzählbare Pfostenschüsse für Treuen, aber auch einen hervorragenden Brambacher Schlussmann. Und das war es. Treuen verliert sein letztes Spiel und verpasst den Einzug in die Endrunde.

Teilen mit:

Am Wochenende trat unsere F-Jugend zum ersten Turnier in diesem Jahr an. Es ging zu dem Wacker-Nachwuchscup 2019 um den Pokal der Stadtwerke Plauen. FSV Treuen F-Jugend bei Wacker10 motivierte Mannschaften nahmen daran teil. Der erste Gegner für unser Team war der SV Coschütz. In diesem Spiel schoss uns unser Lou mit einem 1:0 zum Sieg. Euphorisch und doch konzentriert trafen unsere Kids im 2. Spiel auf den Gastgeber Wacker II. Auch aus diesem Spiel konnte die Mannschaft durch  2 Tore von Vincent mit einem 2:0 als Sieger hervorgehen. 2 Spiele standen nun noch aus und eine gute Gruppenplatzierung rückte in greifbare Nähe.

Nach 3 Spielen Pause trafen wir auf die SG Unterlosa. Trotz aller Bemühungen kamen wir hier nicht über ein 0:0 hinaus. Doch damit sicherte sich unserer F-Jugend den wohl im Nachhinein entscheidenden einen Punkt zur Qualifizierung in das Halbfinale nachdem das letzte Gruppenspiel gegen den FC Motor Zeulenroda mit einem 1:0 verloren wurde. Im Halbfinale stand die Mannschaft dann dem FC Erzgebirge Aue gegenüber, welcher sich im Laufe des Turniers bereits als Favorit herauskristallisierte. Mit letztem Kampfeswillen gelang es trotzdem nicht den Gegner in die Knie zu zwingen und so gewann der FC Erzgebirge Aue wohlverdient auch dieses Spiel mit einem 5:0. Man konnte es den kleinen Gesichtern wahrlich ansehen, dass die Enttäuschung groß war. Und so war im letzten Spiel um den 3. Platz des Turnieres die Luft endgültig raus. Mit einer 3:0 Niederlage trennte sich das Team vom FC Motor Zeulenroda und holte sich den 4. Platz in der Gesamtwertung.

In Anbetracht der starken Mannschaften die am Turnier teilnahmen, muss man den Jungs unserer F-Jugend dennoch ein verdientes Lob aussprechen.

Es spielten mit: Laurin Grüner, Leon Kropfgans, Lou Rothenberger, Vincent Horn, Moritz Klinger, Justin Heine, Oskar Kießling und unser Torwart Anel Pabst.

Hier die die ersten 4 Platzierungen  des Turniers

 

  1. FC Erzgebirge Aue
  2. Wacker I
  3. FC Motor Zeulenroda
  4. FSV Treuen

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine.

 

Teilen mit:

Am morgigen Sonntag gibt es die Fortsetzung um den Hallenpokal der “Freien Presse” in Plauen. Spielplan FSV Treuen im HallenturnierNachdem unser Team die Vorrunde hervorragend gemeistert hat, wird es morgen doch schwerer. Neben dem Vogtlandligisten (VfB Auerbach 2), sind noch drei Kreisligisten am Start die Top Hallen Mannschaften zu bieten haben. Sind wir gespannt und drücken unserem Team die Daumen.

Teilen mit:

Der FSV Treuen wünscht ein frohes neues Jahr 2019

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wir sind da
Umfrage

Lassen wir es weiter schneien auf der Seite bis Monatsende?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im Jan

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im Januar

Köppel Nico 01.01
Gnüchtel Jörg 01.01
Schubert Moritz 02.01
Schubert Frank 02.01
Kropf Andy 04.01
Kropfgans Leon 04.01
Leipoldt Christoph 06.01
Rausch Nils 06.01
Bauch Julian 07.01
Mutschke Thomas 08.01
Feustel Florian 11.01
Mohamed A. Fataah 15.01
Schumann Finley 16.01
Schumann Selina 16.01
König Jürgen 18.01
Rink Tobias 19.01
Rödl Fabian 20.01
Aderhold Dieter 23.01
Köppel Pascal 24.01
Meyer André 24.01
Seifert Lars 24.01
Mierendorf Kenneth 26.01
Mach Michael 29.01
Schmutzler Marcel 29.01
Persigehl Stefan 31.01

Wie lange noch?
  • Nächste Spiel:
    in 1 Monat, 0 Wochen, 0 Tage, 15 Stunden, 52 Minuten, 0 Sekunden
FSV auf FB
Login