Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
UserOnline
8 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
1 Besucher surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast
Statistik
  • 412.645 Besuche
Nächste Pflichtspiel
Frohe Adventszeit wünscht der FSV Treuen.

Auf geht es zum Tabellenersten. Was mir bei diesem Duell einfällt ist der 17.03.2013. Unverhofft holte der FSV an diesem Tag drei wichtige Punkte gegen den Abstiegskampf bei den damaligen Tabellendritten Rabenstein (wir Platz 9). Können wir diese Leistung gegen den favorisierten Gastgeber wiederholen, oder können wir wie 2014 wenigstens einen Punkt entführen? Schwer wird dieses Spiel auf alle Fälle. Nach dem Spiel gegen Oelsnitz ist doch die Hoffnung groß wieder eine Sensation einzufahren. Freuen wir uns auf ein spannendes Spiel in Rabenstein. Die Tore wieder unter diesem Beitrag.

Start 08.12.2018, Anpfiff 13:30 Uhr

Zeitungsausschnitt vom Spiel 2013 Klick

Teilen mit:
Derby Zeit

Es wird für beide das Spiel der Spiele zur Hinrunde werden. Unsere Gäste stehen aktuell auf Position 12 in der Tabelle, Treuen auf Rang 13. Ein Punkt steht zwischen den beiden Teams. Nach acht sieglosen Spielen – darunter drei Remis – kommt Merkur am Sonntag nach Treuen. Beim FSV sieht die Situation nicht weniger rosig aus. Seit dem letzten Sieg gegen Reichenbach stehen vier Niederlagen und ein Remis zu Buche. Hoffnung zeigen die beiden letzen Spiele. Mit Ablieferung dieser beiden guten Spiele hätte, mit etwas Fußball-Glück, durchaus einige Punkte herausspringen können. Die Leistung, der Kampfwillen und die Einstellung war definitiv da. Hoffen wir dass der FSV Treuen an dieser Leistung anknüpfen kann und in den letzten zwei verbliebenen Spielen in diesem Jahr das optimale herausholen kann.

Epilog: Platzt der Knoten bei Oelsnitz war meine Frage in der Vorschau zu diesem Spiel am letzten Sonntag. Platzt der Knoten für Oelsnitz in Treuen, fragt sich Autor Steffen Windisch auf der Webseite unserer Gäste. Mit dieser Frage sollte alles geklärt sein und wir werden bestimmt ein spannendes Spiel erwarten können.

Die Tore wieder unter diesem Beitrag.vorletzte Spiel Hinsaison gegen Oelsnitz 2018/19

Achtung, Anstoß ist schon 13:30 Uhr auf dem Ausweichplatz.

Teilen mit:

Und wieder gibt es ein Aufsteigerduell in dieser Saison. Wir begrüßen herzlich die Sportfreunde aus dem Nordwesten des Landkreises Zwickau den Meerane SV. FSV Treuen : Meerane SVUnsere Gäste hatten definitiv einen besseren Start in die Landesklasse. Mit 18 Punkten auf Tabellenplatz 8 sind sie laut ihrem Vorbericht sichtlich zufrieden. Natürlich streben sie die Entführung der drei Punkte aus Treuen an. Vier Punkte konnten sie aus den letzten beiden Begegnungen herausholen, wobei man die Punkteteilung zuhause gegen Thalheim bestimmt nicht erwartet hätte. Geplant haben sie, die 20 Punktemarke noch bis Weihnachten „zu knacken“. Dass unser Team dieses gerade nicht bei uns zulassen möchte, zeigen die klaren Worte von Jens Degenkolb.

„Wir haben diese Woche hart trainiert. Wir haben jetzt zwei Heimspiele und uns als klares Ziel gesetzt beide zu gewinnen. So gehen wir auch in dieses Spiel gegen Meerane, wir werden alles daran setzen die volle Punktzahl in Treuen zu lassen. A, weil wir sie dringend brauchen und B, weil wir gut drauf sind“.

Dass unser Team gut drauf ist (war) konnte man im letzten Spiel in Chemnitz sehen. Große Strecken spielbeherrschend belohnte man sich leider nicht und bekam zum Ende des Spieles noch ein Tor eingeschenkt. Trainer Julius Michel (Meerane) hat dagegen viele Ausfälle zu beklagen. Gleich zehn Stammspieler fehlen.

“So etwas habe ich noch nicht erlebt, obwohl wir in der Hinrunde permanent Ausfälle verkraften mussten”.

Dennoch will er nicht mit leeren Händen nach Meerane zurückkehren. Freuen wir uns auf ein spannendes Spiel. Die Tore wieder unter diesem Beitrag.

Achtung gespielt wird auf Rasenplatz, Ausweichplatz Treuen, Johann-Sebastian-Bach-Str., 08233 Treuen

Teilen mit:

Kommen die Gäste im Kostüm?

Ein 0:0 gab es zum 1. Spiel im Jahre 2013. Zum Rückspiel folgte die legendäre 6:1 Niederlage in Thalheim, wobei aber dieser Tag einer der schönsten 11. Spieltag Landesklasse Sachsen WestAuswärtsspiele war. Thalheim feierte an diesem Tag seinen Klassenerhalt und lud die FSV Fans mit ein. Bei Gulasch und viel viel Fassbier ging es ziemlich lang, glaube ich. Daher ist dieses Bild hier auf der rechten Seite. Die Saison 2013/14 begann wieder mit einem 0:0 und das letzte Spiel zuhause in Treuen endete 3:2 für unsere Farben. Thalheim geht optimistisch in dieses Spiel. Zitat auf der Webseite der Gäste.

 „Eine Leistungssteigerung muss her, um in Treuen den ersten Auswärtssieg der Saison einzufahren. Ein anderes Ziel gibt es nicht. Wenn man die letzten beiden Pokalspiele in Mitteldorf im Kopf hat (welche klar verloren wurden), kann man schon von einem Angstgegner sprechen. Aber irgendwann wird jeder Fluch einmal beendet. Warum nicht zum Karnevalsbeginn. Schauen wir mal, wo am Ende lange Nasen gemacht werden“.

In der Vorwoche gelang dem Team mit dem Remis in Reichenbach ein Achtungserfolg. Von daher wird hier in Treuen keiner die Gäste auf die leichte Schulter nehmen. 

Interessant ist, dass der Busfahrer von Thalheim seine Leute nur im Kostüm mitnehmen will. Da bin ich gespannt wie ein Schnitzel.  Die Tore wieder unter diesem Beitrag.

 

Teilen mit:

Schwer etwas zu diesem Spiel zu schreiben. Gegeneinander hatten wir noch nicht das Vergnügen. Unsere Gäste kassierten zum letzten Spiel eine 0:6 Niederlage gegen Schneeberg, sind aber dennoch Tabellendritter.10 Spieltag Landesklasse

Lars Ordon vom SSV-Vorstand und Trainer Mirko Ullmann hoffen, dass die Mannschaft die 0:6-Schlappe gegen Schneeberg weggesteckt hat. “Die Mannschaft wird eine Reaktion zeigen und das Spiel vergessen lassen”. Quelle Freie Presse.

Auch der Treuener Trainerstab wird sicher nach der vermeidbaren Niederlage gegen Lok Zwickau dieses Spiel kämpferisch und voller Motivation führen.  Freuen wir uns auf ein spannendes Spiel. Die Tore wieder unter  diesem Beitrag.

Und nochmal meine Frage. Kann mich jemand mitnehmen?

Teilen mit:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wir sind da
Umfrage

Richtig das Joachim „Jogi“ Löw weitermacht?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im Dez

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im Dezember

Bender Ben 01.12
Bender Leo 01.12
Förster Marcel 03.12
Pauleck Björn 04.12
Findeisen Jason 06.12
Jacob André 08.12
Jacob René 08.12
Röser Michael 08.12
Erdmann Toni 12.12
Moujahed Naim 12.12
Reiher Philipp 13.12
Scharschmidt Niko 14.12
Klinger Moritz 16.12
Rothenberger Lou 16.12
Stiller Danny 18.12
Päplow Jens 20.12
Berger Steffen 22.12
Süß Jan 24.12
Peuschel Raphael 27.12
Möckel Luca 28.12
Weißflog Carsten 29.12
Möckel Leon 31.12

Wie lange noch?
  • Neujahr:
    in 2 Wochen, 2 Tage, 4 Stunden, 49 Minuten, 53 Sekunden
  • Nächste Spiel:
    in 2 Monaten, 1 Woche, 2 Tage, 18 Stunden, 49 Minuten, 54 Sekunden
FSV auf FB
Login