FSV Treuen zum Hallenpokal 2024

Nun ist auch dieses Event Geschichte. Und wenn sich unsere Jungs so in der Vogtlandliga präsentieren, dann läuft das auch. Unser erstes Spiel gegen den VfC lief anfänglich richtig gut. Zweimal ging Treuen durch Julian Bauch und Kenneth Mierendorf in Führung. Kenny traf leider nur die Latte. Am Ende stand ein 2:4. Ein weiteres torreiches Spiel gegen Syrau endete mit 2:2. Gegen den späteren Vize (Schöneck) gelang unter großem Beifall der mitgereisten Treuener Fans das 3:3 durch Louis Schlosser zum Schlusspfiff. Mit leider nur diesen zwei Punkten ging es zum 9 Meter schießen. Unser, über den Turnieren starker Schlussmann Kai Gröller, konnte einen halten. Dies reichte und man gewann mit 5:4 gegen Werda. Als Sieger stand später der VfC Plauen vor Schöneck fest. Kenneth Mierendorf wurde am Ende zum besten Spieler gewählt. Herzlichen Glückwunsch. Ein großes Danke an dieser Stelle auch an den Vogtländischer Fußball-Verband e.V. für ein top organisiertes Turnier. Doch man hatte schon den Eindruck das mehr Karte verkauft worden sind, als es Sitzplätze gab.

Hier gibt es noch paar Bilder. Leider mussten immer viele aufstehen beim Spiel, so das man wenig sehen konnte. So waren es nicht viel Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: