Kirmes Sponsoren 2019
Sponsoren Kirmes Treuen 19
Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
Hier sind wir
Statistik
  • 476624Besucher gesamt:
  • 223Besucher heute:
  • 312Besucher gestern:
  • 4321Besucher letzte Woche:
  • 16128Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Pflichtspiel
Treuen gegen Marienberg

Manchmal ist es schwer einen Bericht zu schreiben. In diesem Fall besonders.  Es steht noch nicht mal ein Ergebnis im DFB-net oder Fußball. de drin. Leider habe ich die Torschützen der Gastgeber nicht im Kopf. Die von Treuen aber auf jeden Fall. Spät ging es in Tauperlitz los. Unter Flutlicht leider nur von einer Seite, versagte meine Kamera komplett. 19:00 Uhr war Anpfiff  und wie die Fans vermuteten, oder besser erwarteten, ging der FSV schnell in Führung. Durch gutes Passspiel schöne Kombinationen lief es hervorragend. Schnell war eine 3:0 Führung aus Treuener Sicht aufgebaut. Dann, ja was dann. Der FSV passte sich an und die Gastgeber drehten auf. Zur Halbzeit stand es auf einmal 2:3. Der Beginn der Hälfte Zwei nicht anders. Treuen beginnt super. Doch dann wieder der Fall wie zum Start in Halbzeit Eins. Treuen geht weiter in Führung, Tauperlitz zieht nach. Am Ende sehen die mitgereisten Fans ein 5:5.  Torschützen für Treuen, zwei mal Schwabe, Meyer, Wende und Mierendorf.

Stimmen zum Spiel.

Trainer Tauperlitz Daniel Miklisch. „Wir haben beide Anfangsphasen verpennt. Wie eigentlich immer. Dann aber über den Kamm ins Spiel gefunden und verdient am Ende 5:5 gespielt. Ganz einfach“.

Trainer Jens Degenkolb erstmals seit dem ich Interview mache, sichtlich nach Worte suchend. „Testspiel auf einen schwierigen Geläuf (Hartplatz), doch das müssen die Jungs auf die Reihe bekommen und annehmen. ……………….  Das wir dann so auftreten. Ich bin echt enttäuscht“.

Am Ende doch nur ein Testspiel das auch durch das Wechseln Daniel Miklisch und Jens Degenkolbbeeinträchtigt war, aber dennoch sehenwert. Kompliment an die Gastgeber, das dieses Spiel durch den Torhunger nicht langweilig wurde. Die Gespräche danach waren dennoch nicht von diesem Ergebnis überschattet. Bei guter Pizza blieben die Jungs noch lange sitzen. Nächste Woche Punkspiel in Schneeberg. Unsere Zweite spielt morgen in Rempesgrün. Auf den Bild die zwei Trainer Daniel Miklisch, den Namen sicherlich viele kennen und Jens Degenkolb.

Kommentieren

Nachwuchs
Nachwuchs
Kirmes 2019
Kirmesvorbereitung
Umfrage Fanshop

Endlich wieder Fanshop aufbauen, was wollen wir? Mehrfachantwort möglich.

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im April

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im April

Klein Christian 11.04
Pflugbeil Lennox 16.04
Heinig Rainer 17.04
Damisch Erik 18.04
Abt Edvard 19.04
Gross Domenic 21.04
Dähne Ronald 24.04
Taubner Dennis 26.04
Caesar Jonas 28.04
Röser Lenny 28.04
Scholz Marcel 29.04
Bienert Mario 30.04
Kohl Florian 30.04
Stöckel Mario 21.04
Beulitz Mike 26.04

Wie lange noch?
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 3 Tage, 0 Stunden, 57 Minuten, 34 Sekunden
FSV auf FB
Login