Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 642762Besucher gesamt:
  • 397Besucher heute:
  • 365Besucher gestern:
  • 3240Besucher letzte Woche:
  • 3723Besucher pro Monat:
  • 5Besucher momentan online:

Sieg der Moral.

Hut ab für die Akteure die bei diesen Temperaturen so über den Platz fegten. Gleich zu Beginn gibt es eine Ecke für Treuen, Tobi köpft aber leider nur in die Arme des Schlussmannes. Danny StillerIm Konter geht’s leider besser. Tor für Plauen in Minute 5 durch Artur Maier. Plauen im Vorwärtsgang auf Danny, der bei der Hitze auch noch ein Leibchen tragen muss. Dann der Aufschrei bei den Treuener Fans. Straffer Schuss von Luca Bodenbinder. Der Torwart kann den straffen Schuss nicht sichern, doch beim Nachschuss ist das 1:1 in Minute 24 im Kasten. Auch das zweite Tor für Treuen kann sich Luca auf seine Fahne schreiben. Sauberes Zuspiel von Kenneth in den Flug von Luca. Und das 1:2 steht in Minute 42. Zweimal wird Louis Schlosser in einem Sprint gefoult, zweimal wird Vorteil angezeigt und er knallt den Ball zum 1:3 ins Gebälk genau zum Halbzeitpfiff. Nach dem Anpfiff ging es auch schnell. Fortuna erhöht auf 2:3 durch Ahmed Zaim. Dann bleibt irgendwie die Treuener Abwehr stehen. Und das 3:3 in der Minute 56 ist die Folge. Keine Ahnung was da passiert ist. Und wieder Abwehrfehler. Plauen hat keine Mühe das 4:3 in Minute 59 einzuschieben wieder durch Ahmed Zaim. Dann liegt Julian draußen. Zeitgleich wird Louis gefällt. Mario Köbel rein. Später folgt Köppel. Wieder muss sich Danny beweisen. Und auch Luca beweist sich. Sein Hattrick zum 4:4 in der 84. Spielminute. Am Ende krönt ein Elfmetertor durch Kenneth diese starke Mannschaftsleistung. Endstand 5:4 aus Treuener Sicht.

Am Ende sagte mir Luca. „Mich hat der Ehrgeiz gepackt. Mir ist das Blut am Arm herunter gelaufen, aber verlieren wollte ich dieses Spiel nicht“. Klare Aussage eines Kämpfers.

 

 

 

Stimmen zum Spiel. Alexander Grötzsch Fortuna. Es war ein ausgeglichenes Spiel. Wir haben das Spiel in wenigen Minuten gedreht. Dann wieder aus der Hand gegeben. Dann durch die Hitze sind bei beiden Mannschaften die Kräfte geschwunden. Am Ende ein verdienter Sieg von Treuen. Andreas Schmutzler Treuen. Nach den verschlafenen ersten zehn Minuten haben wir uns gesteigert. Sind 3:1 in Führung gegangen. Nach der Halbzeit kann man sagen, dass wir drei Eigentore geschossen haben. Doch dann hat die Mannschaft Moral gezeigt ist zurück gekommen und hat am Ende verdient gewonnen.

 

Nun ist erst mal Pause, Doch nicht vergessen, nächste Woche das Pokalfinale  unser Jugend. Vorbericht folgt noch.

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:
Nachwuchs
Nachwuchs
Anklicken mit dem Link der Gruppe folgen.
Ligaspiel
  • Testspiel:
    vor 1 Woche, 3 Tage, 4 Stunden, 54 Minuten, 30 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Mitre Fritz Bernhard 02.08
Lange Günter 04.08
Gruner Lukas 06.08
Henke Julian Marcel 06.08
Söllner Alicia 07.08
Dietrich Jannes 08.08
Modes Annalena 10.08
Graupner Joel 14.08
Ritter Yannic 14.08
Wild Stefan 14.08
Heidrich Gerolf 16.08
Opitz Falk 18.08
Fertich Daniel 20.08
Hörning Markus 21.08
Schüler Markus 21.08
Henniger Philipp 23.08
Dietrich Swen 26.08
Heckel Pascal 26.08
Konkol Denny 27.08
Schmidt Fabio 31.08
Ullmann Heiko 31.08

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login