Was möchtest du sehen
Meinung unserer Fans
Archiv
UserOnline
7 Users online
Besucher gleichzeitig online 69
1 Besucher surfen auf dieser Seite.
Users: 1 Gast
Statistik
  • 412.666 Besuche
Nächste Pflichtspiel
Frohe Adventszeit wünscht der FSV Treuen.

Zuschauer 87.

Schnell fielen die ersten Tore in Treuen. Durch Unstimmig in der Treuener Abwehr gibt es das erste Tor für Chemnitz in der 6. Spielminute. Torschütze Florian Rüger überwindet Wolle gegen Chemnitzmühelos den alleingelassenen Schlussmann der Treuener. Aber auch die Abwehr der Gäste ist nicht auf dem besten Stand. Eine Minute später der Ausgleich zum 1:1 durch Erik Damisch. Und wieder geht die Fortuna in Front. In Minute 16 trifft Norman Weckert zum 1:2. In einem der schnellem Konter der Gastgeber bedient André Meyer Kenneth Mierendorf und der Köpft unhaltbar für Jens Voigt in der 26. Spielminute zum 2:2 Ausgleich ein. 41 Minuten sind gespielt. Tor für die Fortuna. Das 2:3 durch Florian Rüger. Halbzeit. Treuen übernahmen nun mehr Spielanteile, brachte aber keine Ruhe ins Spiel um das Spiel konsequent zu drehen. Hier rechts im Bild Mehdi Moujahed der den Ball per Kopf nicht genau erwischt zum eventuellen 3:3.  Die Gäste machen mehr aus ihren Chancen, das 2:4 durch Moritz Günter in Minute 63 obwohl da viele Fans und Spieler einen Pfiff im Vorfeld erwarteten. Danach Treuen wieder mit guten hochkarätigen Chancen aber, in Minute 90+ besiegelt Oliver Schwarz den Endstand von 2:5 an diesem Spieltag.

Stimmen zum Spiel.

Rocco Dittrich: Es war ein Temporeiches Spiel am Anfang mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Am Ende hat sich die Mannschaft durchgesetzt die mehr Qualität hat.

Jens Degenkolb: Du spielst gegen einen Staffel Favoriten die sich auf die Fahnen geschrieben haben um die Aufstiegsplätze zu spielen, dass haben sie heute auch gezeigt. Fakt ist das dieses Ergebnis nicht die Stärke des FSV Treuen wiederspiegelt. Die Mannschaft hat in der 1. Halbzeit immer eine Antwort auf die Führung der Fortuna gefunden. Auch in der 2. Halbzeit kann man Treuen Fußballerrisch und Moralisch keinen Vorwurf machen, im Gegenteil. Es sind Kleinigkeiten die in dieser Klasse entscheiden. Dass auch manche Entscheidung der Offiziellen darauf zum Tor führen ist echt Schade. Doch wir haben eine Mannschaft gesehen die einen Matchplan hat und als Einheit und Team funktioniert.

Martin Weiß: (Treuen Nr. 10) Bei einer Fehlentscheidung die darauf hin noch zum Tor führt zieht dich das als Spieler runter.

Nun haben wir erstmal Pause in der Liga. Das Spiel gegen Lok Zwickau wurde wegen der Pokalteilnahme abgesagt. Ganz neu ist ein Freundschaftsspiel am 14.10.2018 in Glauchau gegen den VfB Empor Glauchau.

Kommentieren

Nachwuchs
Nachwuchs
Wir sind da
Umfrage

Richtig das Joachim „Jogi“ Löw weitermacht?

View Results

Loading ... Loading ...
Unsere Geb im Dez

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im Dezember

Bender Ben 01.12
Bender Leo 01.12
Förster Marcel 03.12
Pauleck Björn 04.12
Findeisen Jason 06.12
Jacob André 08.12
Jacob René 08.12
Röser Michael 08.12
Erdmann Toni 12.12
Moujahed Naim 12.12
Reiher Philipp 13.12
Scharschmidt Niko 14.12
Klinger Moritz 16.12
Rothenberger Lou 16.12
Stiller Danny 18.12
Päplow Jens 20.12
Berger Steffen 22.12
Süß Jan 24.12
Peuschel Raphael 27.12
Möckel Luca 28.12
Weißflog Carsten 29.12
Möckel Leon 31.12

Wie lange noch?
  • Neujahr:
    in 2 Wochen, 1 Tag, 23 Stunden, 6 Minuten, 20 Sekunden
  • Nächste Spiel:
    in 2 Monaten, 1 Woche, 2 Tage, 13 Stunden, 6 Minuten, 21 Sekunden
FSV auf FB
Login