Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 545802Besucher gesamt:
  • 37Besucher heute:
  • 266Besucher gestern:
  • 2538Besucher letzte Woche:
  • 37Besucher pro Monat:
  • 9Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Die erste Chance hatte Jannik Bienert. Durch eine Flanke von Kenneth kann er aber per Kopf nur wenige Zentimeter neben den Tor köpfen. Niclas DähneNeumark testet nach zehn Minuten sachte Dominik im Treuener Tor. Nils schießt da schon straffer, scheitert aber am stark reagierenden Mark Herrmann. Treuen hat mehr vom Spiel. Es muss nur noch klappen. Kurz vor der Halbzeitpause starten die Gastgeber mit einem Mega Angriff. Schnelle kurze Bälle über das ganze Spielfeld, aber Dominik ist reaktionsschnell zur Stelle. Zwei Minuten später fast die gleiche Situation. Wieder ist Schlussmann Knobloch zur Stelle. Freistoß für Treuen. Auch hier ist der Neumarker Schlussmann Herrmann nicht zu schlagen. Halbzeit. Fazit, gutes Spiel von Treuen, doch die schnellen Abschüsse fehlen. Die Halbzeit zwei nicht anders. Treuen mehr vom Spiel, bringt aber nix. Und zwischendurch die schnellen gefährlichen Konter der Neumarker. Anschuss Handspiel gegen Treuen, Freistoß. Doch Dominik ist wieder zur Stelle. Und wieder ein Konter der Gastgeber. Und wieder muss Dominik schnell reagieren. Und es kommt wie es kommen musste. Tor für die Gastgeber in der 90. Spielminute, das 1:0 durch Cedric Groß. Durch Unstimmigkeiten in der Treuener Abwehr hat Dominik keine Chance. Was haben wir erwartet. Klar war das sich Neumark hinten fest macht. Wie dann auch in dem Interview von Jean Paul klar gestellt wird. Mir fehlten einfach die konsequenten Abschüsse die unsere Jungs normalerweise einfach drauf haben.

Stimmen zum Spiel. Jean Paul Biedermann Neumark: Wir haben das gemacht, was man gegen einen Tabellenführer macht. Hinten rein gestellt und auf Konter gesetzt. Dann war das Glück noch auf unserer Seite.
Silvio Wolter Treuen: Eigentlich fehlen mir die Worte, aber das ist so ein Spiel. Du rennst 90 Minute gegen den Gegner an und hinten fehlt der Biss, weil jeder denkt die stehen ja hinten dran. Ich habe die Mannschaft gewarnt dass es ein schweres Spiel wird. Vielleicht war es auch mal gut. Ich kann auch der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie sind angerannt, haben 90 Minuten auf Tor gespielt. Wenn du dann zum Schluss in Rückstand gerätst und du keine Chance mehr zum Ausgleich hast, dann haben 10 % gefehlt.

Nächste Woche geht es zuhause gegen den direkten Konkurrenten Irfersgrün zu Sache.

 

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:
Nachwuchs
Nachwuchs
Ligaspiel
  • Neujahr:
    in 4 Wochen, 2 Tage, 22 Stunden, 51 Minuten, 48 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Bender Ben 01.12
Bender Leo 01.12
Förster Marcel 03.12
Pauleck Björn 04.12
Findeisen Jason 06.12
Jacob Rene 08.12
Jacob Andre 08.12
Röser Michael 08.12
Machinek Rudi 10.12
Erdmann Toni 12.12
Moujahed Naim 12.12
Reiher Philipp 13.12
Albert Tom 14.12
Scharschmidt Niko 14.12
Klinger Moritz 16.12
Rothenberger Lou 16.12
Seidel Manuel 18.12
Stiller Danny 18.12
Päplow Jens 20.12
Berger Steffen 22.12
Süß Jan 24.12
Peuschel Raphael 27.12
Möckel Luca 28.12
Kuder Corbinian 29.12
Weißflog Carsten 29.12
Möckel Leon 31.12

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login