Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 545810Besucher gesamt:
  • 45Besucher heute:
  • 266Besucher gestern:
  • 2546Besucher letzte Woche:
  • 45Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Mit einer 1:4 Niederlage kehrt der FSV Treuen bei seinem ersten Samstagsspiel von der Fortuna zurück. Und mit diesem Ergebnis kann Treuen sogar noch zufrieden sein. Bereits die ersten Chancen konnten die Gastgeber verzeichnen. Bei Treuen fehlten sieben Leute. Mit Mierendorf, Dolle und Meyer fehlten auch die drei wichtigen Torjäger von Treuen. Das Team musste sich erst in dieser Aufstellung finden. Doch diese Zeit hatte Treuen nicht. Die Gastgeber gingen bereits nach zehn Minuten durch Moussa Elichaouia in Führung. Bereits in der elften Minute erhöhte Julian Kührt den Vorsprung der Gastgeber. Die ideenreiche Fortuner brachten nun mehr und mehr Torschüsse auf die Reise. Ein starker Einsatz von Boy brachte den Treuener wenigstens einen Lattenlecker in Minute 27 ein. Danach musste Dominik und die FSV Abwehr wieder ran. In Halbzeit zwei Treuen etwas besser dabei. Freistoß für Treuen. Nils trifft direkt mit einem Hammer-Schuss aus 25 Meter zum 2:1. Nahtlos im Konter das 3:1 in Minute 60 durch Artur Maier. Treuen rennt und versucht, aber Plauen trifft. Marvin Richter stellte schließlich in der 80. Minute den 4:1-Sieg für den FC Fortuna 91 Plauen e.V. sicher.

 

 

 

 

Stimmen zum Spiel. Alexander Grötzsch Plauen. Für uns war der Plan dass wir heute den ersten Heimsieg einfahren wollen. Das hat geklappt. Zwar gegen einen geschwächten Gegner, aber es war ein verdienter Sieg.

Silvio Wolter. Treuen. Wenn du 7 Mann ersetzen musst, die du nicht gleichwertig hast, ist es schwer. Ich kann den Jungs da auch keinen Vorwurf machen. Es gibt Tage da gewinnt man und an anderen Tagen gewinnen andere. Und gut war, dass die immer spielen wollen auch mal ihre Grenzen aufgezeigt bekommen haben.

 

Unsere Zweite verliert vor heimischem Publikum mit 0:4 und rutscht somit auf Tabellenplatz 12 ab. Nächste Woche bleiben wir zu Hause. Am Sonntag empfangen wir die Concorden aus Plauen. Unsere Zweite fährt nach Brunn am Samstag.

 

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:
Nachwuchs
Nachwuchs
Ligaspiel
  • Neujahr:
    in 4 Wochen, 2 Tage, 22 Stunden, 16 Minuten, 59 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Bender Ben 01.12
Bender Leo 01.12
Förster Marcel 03.12
Pauleck Björn 04.12
Findeisen Jason 06.12
Jacob Rene 08.12
Jacob Andre 08.12
Röser Michael 08.12
Machinek Rudi 10.12
Erdmann Toni 12.12
Moujahed Naim 12.12
Reiher Philipp 13.12
Albert Tom 14.12
Scharschmidt Niko 14.12
Klinger Moritz 16.12
Rothenberger Lou 16.12
Seidel Manuel 18.12
Stiller Danny 18.12
Päplow Jens 20.12
Berger Steffen 22.12
Süß Jan 24.12
Peuschel Raphael 27.12
Möckel Luca 28.12
Kuder Corbinian 29.12
Weißflog Carsten 29.12
Möckel Leon 31.12

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login