Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 788930Besucher gesamt:
  • 202Besucher heute:
  • 509Besucher gestern:
  • 3266Besucher letzte Woche:
  • 11245Besucher pro Monat:
  • 10Besucher momentan online:
Nächste Spiel
FSV Treuen : Rapid Chemnitz

Ab 11:30 Uhr bin ich morgen im Stadion und mache am Mikrofon rum. Wer kommt mit vorbei? Zurzeit unterstützen mich dabei schon vier starke Mannschaften. Ab 12:00 Uhr spielt unsere zweite Mannschaft gegen den Vogtlandligisten 1. FC Rodewisch. Eigentlich klar wer hier die Favoritenrolle zu tragen hat. Da können unsere Jungs FSV Treuen Pokalspieleunter der Führung von Nico Herrgeist entspannt aufspielen und vielleicht für eine Überraschung sorgen. Dann ab 15:00 Uhr treffen zwei Aufsteiger aufeinander. Wir als gastgebende Landesklasse-Rückkehrer empfangen den FSV Motor Marienberg. Die Erzgebirgler, Abbruch-Meister der Vorsaison in der Staffel West und Landesliga-Aufsteiger, haben hier die Favoritenbürde zu tragen, auch hier können die Jungs unter Jens Degenkolb als Außenseiter befreit aufspielen und eine, vielleicht zweite Überraschung würde uns bestimmt gut tun.

Achtung, Daten werden erfasst. Bitte beachtet den Bericht über das erforderliche Hygiene Konzept.

Um Euch die Situation zu erleichtern, findet ihr hier eine PDF Datei zum ausdrucken. Vorher Namen und Adresse ausfüllen erspart Euch Zeit und Geduld.

Hier gibt es noch einen schicken Bonus hinterher. Der Spielbericht unseres Online Reporter Nico vom Pokalspiel gegen Weißensand.

Sieg in Weißensand mit 10 Mann

In der 1. Pokalrunde trafen wir auf Weißensand /Irfersgrün2, die eine Woche zuvor in der Ausscheidungsrunde Kreisligist Wacker Plauen 2 rauskegelte. In der ersten Halbzeit hatten wir viel Ballbesitz und konnten uns auch zahlreiche Chancen erarbeiten. Rink, Herrgeist und Schlosser vergaben aber gute Einschußmöglichkeiten. Die größte Chance hatte Weißensand, aber unser Danny Stiller konnte sie verhindern.

In Hälfte 2 sollte es besser laufen. In der 51. Minute zieht Tobias Rink ab, den Abpraller netzt Louis Schlosser ein, aber wegen Abseits zählte der Treffer leider nicht. Aber 4 Minuten später sollte es soweit sein, Tobias Thoß flankt mustergültig und Louis setzt sich im Zweikampf durch und köpft zur Führung ein. Nach 70 Minuten kam Louis über links und spielte einen scharfen flachen Ball durch den 5 Meter Raum, Tobias Rink legte Gedanken schnell den Ball wieder in die Mitte wo Sven Herrgeist nach rückte und den Ball zum 2:0 ins Tor bugsierte. Nach schnellem Freistoß war Stuckenbrock auf und davon und verkürzte auf 1:2 nach 75. Minuten. In der 78. Minute unterlief Ron Lenk ein Stellungsfehler und Andy Behlau war in Richtung unseres Tores. Danny kam raus und konnte den Ball nur noch außerhalb des Strafraums mit der Hand klären. Folgerichtig sah er die rote Karte. Markus Hommel rückte ins Tor und hielt dieses auch sauber so dass am Ende ein 2:1 Sieg zu Buche stand.

Danke an alle Spieler, wo Einsatz und Wille stimmte.

 

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lange noch
  • Landesklasse:
    in 8 Stunden, 14 Minuten, 30 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Schmidt Fabio 31.08
Ullmann Heiko 31.08
Bienert Leon 04.09
Ködel Lex-Anthony 04.09
Schulten Dorian 04.09
Sow Mamadou 09.09
Stenzel Dustin 10.09
Wagner Louis Emile 10.09
Zeitler Enrico 10.09
Beier Mannfred 11.09
Schneider Pascal 13.09
König Rene 16.09
Pabst Anel Samir 16.09
Schüßler Robert 18.09
Lehnert Steve 20.09
Hartenstein Alexander 23.09
Körner Lucas 24.09
Meisel Fabian 25.09
Diallo Oumar 28.09
Kießling Max 28.09
Noth Marcel 28.09

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login