Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 545812Besucher gesamt:
  • 47Besucher heute:
  • 266Besucher gestern:
  • 2548Besucher letzte Woche:
  • 47Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Mit vier gelben Karten und einmal Gelb/Rot und einmal glatt Rot war es vielleicht das hitzigste Spiel des Spieltages vor 138 zahlende Zuschauer. Im Gegensatz von FSV Treuenvoriger Woche sah der Kader von Treuen wieder gut aus. Die Sturmspitzen waren wieder an Bord und so gab es schon zwei gute Torschüsse in den ersten zehn Minuten für Treuen. Bei der 1. Ecke für die Concorden musste sich Dominik im Treuener Kasten richtig lang machen. Bei einem Abpraller im Angriff der Gäste, ging das Leder nur Zentimeter am Treuener Tor vorbei. Die Teams gaben sich nichts, doch etwas Zählbares brachten beide noch nicht auf die Reihe. Dann die Gäste nur noch zu zehnt auf dem Platz. Glatt Rot in der Minute 25 für Schlussmann Robby Militzer wegen Handspiel außerhalb des Strafraumes. Denn fälligen Freistoß verwandelt Kenneth indem er die Mauer umschießt zum 1:0 für Treuen. Hitzige Situation in Minute 56. Nach einem Foul ist man sich nicht einig und in dieser Diskussion muss Hussein Havras der schon Gelb hatte, mit Gelb/Rot vom Platz. Eigentlich unverständlich. Und nicht das es jetzt für Treuen einfacher wäre, im Gegenteil. Nach einem kompletten dreifach Wechsel rannten die Concorden wie die Wiesel. Mit einem Kampfeswillen störten sie den FSV wo immer sie konnten. Doch war dann die Kraft vorbei? Kein Wunder bei dem Einsatz was die Plauener leisteten. André Meyer trifft in Minute 83 für seine Farben, Louis Schlosser zieht in Minute 84 zum 3:0 nach. Relativ einfach machte sich es Felix Niemann. Ganz sauber und locker umrundet er Dominik und schiebt den Ehrentreffer in Minute 88 ein.

Stimmen zum Spiel:

SV Concordia Plauen Rico Seifert: Wir waren gut im Spiel. Dann hatten wir die unglückliche rote Karte und mussten in Unterzahl weiter spielen. Die gelbe rote Karte war ein absoluter Witz. Der Ball war frei und mein Spieler kommt als erster an den Ball und bekommt dafür Gelb/Rot. Danach haben meine Jungs mega gefightet und alles rausgeholt. Wir waren dran und haben euch gestresst und mit eurer Qualität vorn drin, ist es nicht zu verhindern dass wir noch das 2. und 3. Tor bekommen. Wir sind davon überzeigt, wenn es in Gleichzahl weiter geht, es ein ganz enges Spiel wird. Wir gehen trotzdem positiv in die nächsten Wochen und wollen zumindest in den Heimspielen punkten. Unser Ziel bleibt nach wie vor Platz 8.
FSV Treuen Silvio Wolter: Der Schiedsrichter hatte heute nicht seinen besten Tag. Die gelbe rote Karte war eine komische Entscheidung. Wir haben uns schwer getan den Ball schnell abzuspielen. Wir haben uns aber mit den Toren belohnt und ich denke doch, dass wir die bessere Mannschaft waren. Bei uns ist immer noch der Fehler,  dass der letzte Pass nicht ankommt und dann musst du laufen was viel Kraft kostet. Ansonsten alles richtig gemacht 3 Punkte geholt.

Nächste Woche geht es nach Neumark. Achtung es ist ein Samstagsspiel.

 

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!:
Nachwuchs
Nachwuchs
Ligaspiel
  • Neujahr:
    in 4 Wochen, 2 Tage, 22 Stunden, 9 Minuten, 6 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Bender Ben 01.12
Bender Leo 01.12
Förster Marcel 03.12
Pauleck Björn 04.12
Findeisen Jason 06.12
Jacob Rene 08.12
Jacob Andre 08.12
Röser Michael 08.12
Machinek Rudi 10.12
Erdmann Toni 12.12
Moujahed Naim 12.12
Reiher Philipp 13.12
Albert Tom 14.12
Scharschmidt Niko 14.12
Klinger Moritz 16.12
Rothenberger Lou 16.12
Seidel Manuel 18.12
Stiller Danny 18.12
Päplow Jens 20.12
Berger Steffen 22.12
Süß Jan 24.12
Peuschel Raphael 27.12
Möckel Luca 28.12
Kuder Corbinian 29.12
Weißflog Carsten 29.12
Möckel Leon 31.12

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login