Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 518513Besucher gesamt:
  • 251Besucher heute:
  • 382Besucher gestern:
  • 3521Besucher letzte Woche:
  • 9436Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Spiel

Ein schnelles Spiel bei hohen Temperaturen. Das 0:1 fällt schon in der 8. Spielminute. Tom kann den Ball nicht kontrollieren und der rollt über ihn drüber ins Netz. FSV Treuen II : VfB Schöneck Doch schon zwei Minuten später ist er wieder gefordert und hält einen Wahnsinns Schuss. In der 13. Spielminute zappelt es wieder im Netz von Treuen. Marcel Schlosser trifft zum 0:2 für den VfB. In Minute 30 erhöhen die Gäste durch Jiri Jedinak auf 0:3 und Jiri trifft gleich eine Minute später zum 0:4. Sechs Minuten haben die Zuschauer Zeit bis Jan Luderer zum 0:5 erhöht. Zum Halbzeitpfiff kommt noch das 0:6 durch Marcel Schlosser auf die gedachte Anzeigetafel. In der 55. Spielminute das 0:7 durch Diego Fernando da Silva. In der 56. Minute trifft erneut Marcel Schlosser zum 0:8. Nach etwas verschnauf Zeit trifft Jan Luderer das 0:9 in Minute 77. Tor durch Jiri Jedinak, Tor durch Jeremy Stiev Glas (80.) zum da schon 0:11. Und das war es.

 

Stimmen zum Spiel. Jiri Jedinak Schöneck: Natürlich sind wir hergefahren um zu gewinnen. Auch haben wir Ambitionen in der Klasse höher zu steigen. Voriges Jahr sind wir im Pokal unglücklich ausgeschieden. Dieses Mal wollen wir wenigstens ins Endspiel kommen. Nico Herrgeist Treuen: Man hat gesehen, dass sie nicht nur so eine Klasse höher sind, auch spielerisch mindestens drei Klassen. Wir haben trotzdem eine ordentliche Leistung gebracht. Was ich uns vorwerfe ist, dass wir nicht einstellig geblieben sind, denn das war möglich.

 

 

 

 

 

Morgen spielt unsere 1. Mannschaft in Tirpersdorf ihr Pokalspiel.

Tor in der 11. Spielminute. Sauberer Pass von Mo. Durchsetzen muss sich Jason Findeisen aber noch gegen drei Abwehrspieler bevor er das Netz für seine Farben zappeln lässt. Auch 24 Minuten später kann sich Jason erneut ein Tor zuschreiben und bringt den FSV zum 2:0. Doch nun treffen auch die Gäste. Anschlusstreffer durch Michael Walter in Minute 38. Doppelpass Schlosser und Moujahed. Diese starke Vorbereitung zum 3:1 (48.), lässt sich Thomas Ullmann nicht nehmen. Doch wieder ziehen die Gäste nach. Anschlusstreffer durch Florian Müller zwei Minuten später zum 3:2. Chancen gibt es nun genug. Einige Male hat Louis die Chance auf dem Fuß. Leider zu oft ins kurze Eck. Bjoern Hoffmann hat das gut unter Kontrolle. Endlich zappelt wieder das Netz. Jörg Schwabe hämmert das Leder unhaltbar ins Gehäuse der Gäste zum 4:2. Und Aus Schluss, Ende. Die nächsten Testspiele sind am 17.07.2021. Die 1. Mannschaft empfängt den Reichenbacher FC und unsereZweite fährt nach Grünbach zum SG Grünbach-Falkenstein 2. Update. Das Spiel der 2. Mannschaft fällt aus.

Knappe Niederlage gegen Vogtlandklassist.

2:3 (1:2)

In den ersten 25 Minuten ließen es beide Kontrahenten sehr gemächlich angehen. Torraumszenen waren nicht vorhanden. Nach dem ersten Eckball (getreten von Jörg Schwabe), gingen wir nach klasse Kopfball von Mehdi Moujahed mit 1:0 in Führung. 4 Minuten später kassierten wir den Ausgleich und in Minute 44 ging Heinsdorfergrund mit 1:2 in Führung. Beide Gegentore fielen zu leicht, die Abstimmung von Abwehr zu Mittelfeld stimmt noch nicht. Aber daran werden wir arbeiten. In der 2. Halbzeit ein anderes Bild, es ging hin und her und Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. In der 67. Minute dringt FSV Treuen 2Jörg Schwabe in den Strafraum und wird klar von den Beinen geholt. Sven Herrgeist übernimmt Verantwortung und trifft sicher zum 2:2. Leider müssen wir in der 78. Minute das 2:3 hinnehmen. Im Anschluss liegt das 3:3 in der Luft, aber es sollte nicht mehr fallen. Danke an unseren Online Reporter Nico Herrgeist.

Auf diese Leistung können wir trotzdem aufbauen. Am 10.07. erwarten wir die SG Pfaffengrün zum Heimspiel im Stadion. Anstoß zum kleinen Derby ist 14:00 Uhr.

Testspiel nach 8 Monaten endet 4:4

Im ersten Testspiel gegen Mylau/Reichenbach erkämpft sich die 2. Mannschaft ein 4:4. Nach schöner Kombination erzielt André Schubert das 0:1 bereits nach 8 Minuten. In Minute 25 können die Gastgeber ausgleichen. Nach einer halben Stunde kommen wir nach einer Ecke, die Mehdi Moujahed schön verlängert, durch Christian Wiede erneut in Führung. Der Ausgleich fällt wieder nach 37 Minuten. Kurz vor der Halbzeit erzielt Kenneth Mierendorf durch direkten Freistoß die erneute Führung. Innerhalb von 2 Minuten, 66.  und 68., dreht Mylau das Spiel und geht 4:3 in Führung. Mit großem Kampf FSV Treuen zweitegelingt Louis Schlosser mit dem Schlusspfiff das 4:4. Leider hat sich unser Torwart Danny Stiller verletzt und einen Mittelfußbruch zugezogen, fällt somit ca. 8-10 Wochen aus, wir wünschen Danny gute Besserung.

Am Ende sind wir mit unserer Leistung sehr zufrieden und gehen jetzt in die Vorbereitung auf die neue Saison.

Nächstes Spiel ist am Sonntag, den 04.07.  im Heimspiel gegen SpVgg Heinsdorfergrund 02 (Vogtlandklasse). Anstoß im Stadion ist 15:00 Uhr.

Danke an unseren Online Reporter Nico Herrgeist.

 

 

2. FSV Treuen

Start bei unserer zweiten Mannschaft.

Nun rollt auch das Leder bei unserer Zweiten. Morgen geht es zum ersten Test nach Mylau. 14:00 Uhr ist Anpfiff auf dem dortigen Rasenplatz

Hier die Testspiele beider Mannschaften für Euch.

Nachwuchs
Nachwuchs
Liga Start ?
  • Ligaspiel:
    in 0 Wochen, 2 Tage, 6 Stunden, 14 Minuten, 29 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Schmidt Fabio 31.08
Ullmann Heiko 31.08
Wolter Silvio 01.09
Bienert Leon 04.09
Ködel Lex-Anthony 04.09
Schulten Dorian 04.09
Sow Mamadou 09.09
Stenzel Dustin 10.09
Wagner Louis Emile 10.09
Zeitler Enrico 10.09
Beier Mannfred 11.09
Schneider Pascal 13.09
König Rene 16.09
Pabst Anel Samir 16.09
Schüßler Robert 18.09
Lehnert Steve 20.09
Hartenstein Alexander 23.09
Körner Lucas 24.09
Meisel Fabian 25.09
Diallo Oumar 28.09
Kießling Max 28.09
Noth Marcel 28.09

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login