Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 518510Besucher gesamt:
  • 248Besucher heute:
  • 382Besucher gestern:
  • 3518Besucher letzte Woche:
  • 9433Besucher pro Monat:
  • 4Besucher momentan online:
Nächste Spiel
Abschlussparty.

Am Freitag den 16.07 feierte unsere C Jugend bei herrlichem  Sonnenschein ihren Abschluss auf dem Stadion.FSV Treuen C-Jugend Highlight war das Turnier mit den Bubbel Balls. Ein Mega Fun für klein und groß.

Anschließend gab es lecker Pizza bis zum Umfallen und für Getränke war natürlich auch gesorgt. Bei gemütlicher Runde wurde viel geredet unteranderem auch über die Planung der nächsten Saison. Zum Abschluss nochmal ein großes Dankeschön an die  Eltern die uns immer wieder tatkräftig unterstützen! Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

LG Euer Coach Kenny

 

 

Hallo liebe Sportfreunde, wir haben ein spannendes Pokalhalbfinale der C Jugend gesehen. Die erste Hälfte ging an den FSV Treuen, der nach 20 Minuten hätte führen können. Chancen von Bienert Fohner und Kuder blieben in der 1. Hälfte ungenutzt. Das rächte sich in der 2. Hälfte als wir das Heft immer mehr aus der Hand gaben und Syrau immer wieder zu Chancen kamen. Ein kleiner Fehler in der Defensive sorgte in der 60 Minute zum Führungstreffer, der einen tiefen Bruch in unserem Spiel führte. Es folgte nach kurzer Zeit Treffer 2. Wir wollten noch Akzente durch offensive Wechsel setzen, die leider wirkungslos blieben. Syrau hat das mit 2 weiteren Kontern ausgenutzt und hat schlussendlich verdient gewonnen. Die Höhe des Ergebnisses (0:4) spiegelt die Leistung unseres Teams in keinster Weise wieder und hätte enger ausfallen müssen. Leider müssen wir uns fehlende Geilheit auf Tore vorwerfen lassen und etwas mangelnde Fitness. Für letzteres übernehmen wir Trainer die volle Verantwortung. Trotzdem sind wir Stolz auf die gezeigte Leistung unsere nunmehr Männer. Danke an unseren Online Reporter Kenny Bormann.

FSV Treuen C-Jugend 2021

FSV Treuen : SC Syrau

Die C Jugend des FSV Treuen hat das Privileg auf ein Saisonhighlight. Wir, das Trainerteam und die Mannschaft der C Jugend des C-Jugend KreispokalFSV Treuen, freuen sich auf noch 2 mögliche Spiele. Daher wollen wir alles daran setzen einen Sieg am Sonntag  gegen Syrau einzufahren um ein weiteres Pflichtspiel zu bestreiten. Die Mannschaft ist fit und motiviert und alles Weitere werden wir am Sonntag sehen.

Anstoß im Stadion ist am Sonntag 10:00 Uhr Danke an unseren Online Reporter Kenny.

Natürlich gibt es auch Kaffee und frischen Kuchen. Und Getränke, wichtig.

Turnier G- Jugend

Am Sonntag hatten wir unser erstes Turnier der Saison 20 / 21 in Rotschau zu bestreiten.

Im ersten Spiel mussten wir gleich gegen Rotschau ran. FSV Treuen G-Jugend 2020/21Es wurde ein abwechslungsreiches Spiel. Manuel Seidel brachte uns mit 2:0 in Führung, aber Rotschau drehte das Spiel und ging mit 3 : 2 in Front. Thomas Knornschild konnte für uns wieder ausgleichen. Rotschau schlug zurück und erzielte das 4:3. Thomas glich wiederum zum 4:4 aus. Kurz vor dem Schlusspfiff warf sich unser Torhüter Adrian Dürrleder auf den Ball. Ein Rotschauer schlug ihm den Ball aus den Händen und er rollte in unser Tor. Wir waren uns aber mit den fairen Rotschauer Verantwortlichen einig, dass dieser Treffer nicht zählt. So blieb es beim gerechten 4:4. Gegen den Reichenbacher FC hatten wir das Spiel gut im Griff und konnten das Spiel mit 4:1 gewinnen. Dann kam Rebesgrün und erst sah es so aus, als könnten wir das Spiel sicher gewinnen. Wir bauten unsere Führung auf 3:0 aus. Doch dann wurden wir etwas nachlässig und Rebesgrün kam erst zum 3:1 und dann durch einen Handstrafstoss zum 3:2. Jetzt wurde es nochmal eng, aber wir brachten das Ergebnis über die Zeit. Nun begann die Rückrunde gegen Rotschau. Leider spielten wir das Spiel so, wie wir gegen Rebesgrün aufgehört haben. Da ließ uns Rotschau natürlich keine Chance. Am Ende stand es 6:0 für Rotschau und wir konnten uns bei unserem Adrian  bedanken, dass wir nicht noch ein paar Tore mehr bekamen. Zum Glück haben wir uns danach wieder gefangen und konnten Reichenbach mit 4:1 besiegen. Im letzten Spiel gegen Rebesgrün ließen wir auch nichts mehr anbrennen und gewannen sicher mit 2:0.

Sicherlich müssen wir uns spielerisch noch steigern, aber trotzdem sind wir mit unserer Mannschaft und dem Ergebnis sehr zufrieden. Weiter so!!

Neben den genannten spielten noch:

Otis Weidlich, Fynn Bacher und Oscar Seumel. Unsere Torschützen waren Manuel und Thomas. Herzlichen Dank an unseren Online Reporter Frank Schubert.

C-Jugend gewinnt klar.

Ein stolzer Trainer Kenny schickte mir eine Sprachnachricht über das Weiterkommen der C-Jugend. Gegen den SG Stahlbau Plauen überzeugte sein Team. In diesem Spiel klappte einfach alles, außer dass in der 1. Halbzeit Tausend-Prozentige Chancen liegengelassen wurden, Lattentreffer ohne Ende. Da ging es nur mit einer 1:0 Führung in die Pause. Das Team spielte gut nach vorn, sie ließen hinten nichts zu und so fielen auch in der zweiten Halbzeit die Tore. Bei den vielen Wechsel ist dann doch ein Ball durchgerutscht und am Ende stand ein 5:1 Erfolg für die Rot Weißen zu Buche.

 

Zum heutigen Punktspiel mussten unsere Jungs zum SV Merkur Oelsnitz. Wir probierten das Spiel 3 Wochen lang zu verlegen. Leider sah sich Oelsnitz nicht im Stande dazu. Eine Ausrede nach der anderen kam. Keine Leute, keine Zeit, aushelfen bei der 1. Mannschaft, usw. Selbst der Kreisverband hat auf unsere Anfrage nichts unternommen und diese, in unseren Augen, Wettbewerbsverzerrung zugestimmt. Wir hatten heute 4 Ausfälle wegen Jugendweihe und zwei mit Grippe erkrankte Spieler die sich allerdings bereit erklärt hatten mitzuspielen. Vielen Dank an dieser Stelle an die beiden. Dafür könnten sich ja die Oelsnitzer ja gut verstärken mit Spielern der C1. Wir finden, dass dies ein besonderes “fair play” gegenüber allen anderen darstellt. Das natürlich nicht einmal der Kreisverband, trotz des Wissens, eingreift ist verwunderlich.

Zum Spiel selbst gibt es wenig zu sagen. Das 2:0 ging in Ordnung so auch wenn die Tore eher ein Geschenk waren als herausgespielt. Da hätte ich mir mehr erwartet.

Einen “fair play”-Handschlag gab es nur für den Schiedsrichter. Dies haben die Jungs so entschieden um auf das “fair play” zu Spielverlegung Antwort zu geben.

Wir fanden es Schade, dass nicht einmal der Kreisverband bei solchen Dingen eingreift. Wenn man als Verein 2 Mannschaften der gleichen Spielklasse stellt muss man dafür garantieren, vollständig spielen zu können und ein Spiel durchaus auch ausfallen kann. Scheinbar kann das der SV Merkur Oelsnitz  nicht.

Wir hoffen in den kommenden Spielen ordentlich Gegner zu haben und freuen uns wenn andere Vereine das “fair play” einhalten.

Nachwuchs
Nachwuchs
Liga Start ?
  • Ligaspiel:
    in 0 Wochen, 2 Tage, 6 Stunden, 27 Minuten, 51 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Schmidt Fabio 31.08
Ullmann Heiko 31.08
Wolter Silvio 01.09
Bienert Leon 04.09
Ködel Lex-Anthony 04.09
Schulten Dorian 04.09
Sow Mamadou 09.09
Stenzel Dustin 10.09
Wagner Louis Emile 10.09
Zeitler Enrico 10.09
Beier Mannfred 11.09
Schneider Pascal 13.09
König Rene 16.09
Pabst Anel Samir 16.09
Schüßler Robert 18.09
Lehnert Steve 20.09
Hartenstein Alexander 23.09
Körner Lucas 24.09
Meisel Fabian 25.09
Diallo Oumar 28.09
Kießling Max 28.09
Noth Marcel 28.09

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login