Kirmes Sponsoren 2019
Kirmes Sponsoren 2019
Was möchtest du sehen
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 509536Besucher gesamt:
  • 504Besucher heute:
  • 702Besucher gestern:
  • 5944Besucher letzte Woche:
  • 12940Besucher pro Monat:
  • 8Besucher momentan online:
Nächste Pflichtspiel
Oelsnitz gegen Treuen

Zum letzten Heimspiel dieser Saison begrüßten wir die SpVgg Grünbach-Falkenstein.

Wie sich schon n den letzten Spielen abzeichnete, findet unsere Mannschaft langsam wieder in Form.

In der 1. Halbzeit ging es wieder Schlag auf Schlag. In der 5. und 6. Minute gingen wir gleich mit 2:0 in Führung. Beide Tore durch Lennox. In der 7. Minute baute Vincent die Führung gleich zum 3:0 aus. Mit diesem Polster im Nacken, schaltete unsere F-Jugend einen Gang runter und sparte sich die Kräfte. In der 14. Minute gelang dann der gegnerischen Mannschaft ein Treffer. Sofort war unser Team wieder hellwach und unser frisch eingewechselter und somit noch topfitter Lou, erhöhte in der 18. Minute zum 4:1. Das war dann auch der Endstand zur Halbzeit.

Nach einer kurzen Pause ging es bei strahlendem Sonnenschein in die 2. Halbzeit. Und sofort machte unsere F-Jugend wieder Druck. In der 21. und 25. Minute baute Lou den Vorsprung weiter aus. Die SpVgg Grünbach-Falkenstein kämpfte tapfer weiter. In der 30. Minute wurde dies erneut belohnt und sie erzielten den zweiten Treffer zum 6:2. Doch auf den Sieg gab es keine Chance mehr.FSV F-Jugend

Am Ende blieb es beim 6:2. Ein Lob an das ganze Team. Klasse Leistung.

Einen herzlichen Dank an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotografen Mandy und Samir.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen mit

Letzten Samstag spielte unsere F-Jugend wieder auswärts beim VFC Plauen F2.

Nach den ersten holprigen Begegnungen scheinen unsere Jungs langsam wieder in ihre alte Form zu kommen. Gleich in der 3. Minute gelang Vincent der 1. Treffer. FSV Treuen F-Jugend siegt in PlauenUnd so ging es dann auch weiter. Es hagelte Tore. So unter Druck gesetzt kam es in der 15. Minute dann auch zum Eigentor der Gastgeber. Weiter angespornt vom guten Lauf fielen bis zur Halbzeit noch 2 weitere Tore durch Vincent und Oskar, sodass wir mit einem Vorsprung von 6:0 Toren in die Pause gingen.

Die zweite Halbzeit verlief dann etwas ruhiger. Unsere F-Jugend schaltete einen Gang runter. Und so erzielten wir nur noch 1 Treffer durch Laurin. Ein wichtiges Tor war auch dem VFC Plauen F2 gegönnt und so stand es mit dem Schlusspfiff 7:1.

Gratulation an unsere Mannschaft.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir

Teilen mit

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Das nächste Duell der Rückrunde gegen die SG Unterlosa stand vor der Tür. Und was soll ich sagen. Dieser Vormittag hatte einiges zu bieten.

Gleich zu Beginn gingen wir durch ein Tor von Vincent in F- Jugend FSV TreuenFührung. Und dann begann die Dramatik. Kurz darauf erzielten die Gäste den Ausgleich zum 1:1. Unsere Jungs haben kurz den Schock verdaut, ließen sich nicht 2x bitten und so schoss Lennox das Tor zum 2:1 in der 9. Minute. Und wieder hielt die SG Unterlosa dagegen zum Ausgleich auf 2:2. Es vergingen noch einige bange Minuten. Doch kurz vorm Abpfiff zur Halbzeit erlöste uns Lennox mit dem Tor zum 3:2.

Nachdem sich die Jungs in der Pause in den Kabinen aufwärmten und trockneten, begann die 2. Halbzeit voller Enthusiasmus. Um sich nicht auf dem kleinen Vorsprung auszuruhen, gelang Vincent in der 24. Minute das Ausbauen der Führung auf 4:2. Doch wieder konterten die Gäste sofort und erzielten den Anschlusstreffer zum 4:3. Inzwischen wandelte sich der Regen in Schnee. Doch beide Mannschaften schien dies nicht zu stören. Sie kämpften erbittert um den Ball und lieferten den Zuschauern ein packendes Spiel. In den letzten 5 Minuten wollten es unsere Jungs dann aber nochmal richtig wissen. Aufgrund einiger guter Zuspiele konnten sie die Führung weiter ausbauen, sodass unser Team am Ende den Sieg mit einem verdienten 7:3 feiern konnte.

Herzliche Glückwünsche an die Mannschaft der F-Jugend.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir.

 

 

Teilen mit

Alle guten Dinge sind 3.

Am vergangenen Samstag begrüßten wir erneut den FC Fortuna 91 Plauen bei uns im Stadion.

Trainer, Eltern und die Kinder sehnten sich mal wieder nach einem Erfolg der Mannschaft. Welcher auch dringend zur Motivation benötigt wurde.

Gleich in der 2. Minute stieg die Hoffnung auf einen Sieg, F-Jugend FSV Treuennachdem Lennox sofort mit einem Tor vorlegte. Doch die Gäste hatten sich merklich gesteigert, sodass es nach der Hälfte der ersten Halbzeit bereits zum Ausgleich kam. Zur Pause ging unsere Mannschaft durch ein erneutes Tor von Lennox mit 2:1 in Führung. Beide Teams wärmten sich in den Kabinen auf und nutzten die Zeit zur Taktik-Besprechung. Wohl etwas auf der Führung ausruhend, ging es unsere F-Jugend erst einmal etwas langsamer an. Doch bereits in der 26. Minute stellte sich dies als Fehler heraus und so gelang dem FC Fortuna 91 Plauen erneut der Ausgleich. Es gab für beide Teams noch einige gute Chancen. Verwandeln konnten dann Laurin und Lennox jeweils noch ein Tor. Somit konnte unsere Mannschaft den ersten Sieg in der Rückrunde erzielen und sicherte die wichtigen 3 Punkte.

Hoffen wir, dass der Ehrgeiz langsam zurück kommt und weitere Siege folgen. Denn wenn sie wollen, können sie schon.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir.

Teilen mit

Zum 2. Spiel der Rückrunde waren wir Gast beim VfB Auerbach. Mit großen Erwartungen durch den hohen Sieg des ersten Spiels traten wir den Kampf an. In einer spannenden 1. Halbzeit jagten beide F-Jugend FSV Treuen: AuerbachMannschaften erbittert dem Ball hinterher. Es gab auf beiden Seiten Chancen, die am Ende aber ohne Erfolg blieben. Unsererseits muss man hier sagen dank unserem Torwart Anel stand es zur Pause noch 0:0.

In der 2. Halbzeit dauerte es dann nicht lange und der doch besser aufgestellte VfB Auerbach ging in Führung. Das spornte unser Team noch einmal an alle Kraftreserven zu mobilisieren und so erzielte Vincent in der 32. Minute den Treffer zum Ausgleich. Konditionell, muss man fairer Weise sagen, war der Gastgeber an diesem Samstag besser aufgestellt und so gelang es dem VfB Auerbach noch einmal nachzulegen, sodass wir am Ende mit einem 3:1 vom Platz gingen.

Wünschen wir unserer F-Jugend, dass sie bald wieder in die alte Form zurück findet. Vielleicht schon am kommenden Samstag zum nächsten Heimspiel gegen den FC Fortuna 91 Plauen.

 

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine

Teilen mit
Nachwuchs
Nachwuchs
Kirmes 2019
Kirmesvorbereitung
Unsere Geb im April

Wir gratulieren herzlichst unseren Geburtstagskinder im April

Bergner Sebastian 08.06
Böhme Nico 09.06
Basin Helmut 09.06
Rausch Tom 10.06
Fuchs Jürgen 12.06
Fietz Aaron 15.06
Herold Peter 16.06
Stark Anthony 15.06
Gröller Meils 16.06
Schaller Christoph 16.06
Scholz Andreas 17.06
Zeitler Christian 18.06
Georgi Mario 21.06
Drea 21.06
Horn Vincent 22.06
Winter Daniel 24.06
Weller Rico 26.06
Paulek Niels 27.06
Herrgeist Nico 28.06
Kießling Oskar 28.06
Bergner Florian 29.06
Benedict Tim; 30.06
Scharschmidt Mario 30.06
Schubert André 30.06

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

Wie lange noch?
  • Keine Ereignisse vorhanden
FSV auf FB
Login