Was möchtest du sehen
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 592906Besucher gesamt:
  • 421Besucher heute:
  • 637Besucher gestern:
  • 4793Besucher letzte Woche:
  • 12856Besucher pro Monat:
  • 8Besucher momentan online:
Nächstes Spiel

Einen haben wir noch in der Rubrik,

„unsere Saison im Team“.

Mit viel Elan startete man im Sommer 2018 ins Vorbereitungstraining. Viele junge Spieler waren FSV Treuen F-Jugend 2019der Anforderung einer F Jugend noch nicht gewachsen, somit musste noch stärker und intensiver trainiert werden als gewohnt. Das Ziel war nicht Tabellenletzter zu werden.

Die Saison beginnt; und siehe da, das Training hat sich gelohnt. Die Mannschaft belohnt sich Woche für Woche mit 3 Punkten. Es besteht sogar die Chance die Meisterrunde zu bestreiten.  Dies bleibt uns jedoch verwehrt, da die Mannschaft gegen 2 schwache Teams ihre Punkte liegen lässt.

In der Rückrunde starteten wir dann mit leichter Verzögerung, mussten uns erstmals in die mittleren Tabellenplätze einordnen. Kamen aber dennoch wieder in Schwung und konnten mit einem sehr guten 2. Platz abschließen.

Fazit: Ziel wurde auf jeden Fall erreicht. Und ganz wichtig, viele der jungen Spieler haben eine echt tolle Entwicklung genommen. Das war mein persönlicher Anspruch!

Danke an unseren Online Reporter Torsten Kießling

Teilen mit.

Zum letzten Spiel der Rückrunde waren wir zu Gast beim BSV 53 Irfersgrün. Ein entscheidendes Spiel, denn der Kampf um Platz 2 in der Tabelle war noch nicht entschieden. Unser Team war diesmal gleich zu Beginn hellwach und so fiel das erste Tor durch Vincent bereits in der 3. Minute. Gleich nach dem Anstoß erzielte Vincent den Treffer zum 0:2.  Durch ein versehentliches Eigentor bekam der Gegner wieder Anschluss. Mit dem Wissen, dass nur der Sieg mit einem bestimmten Torverhältnis den 2. Platz in der Tabelle sichert, konterten Lou und Lennox, sodass sich die Tordifferenz zur Halbzeit auf 1:4 erhöht hatte.

In der Pause erfolgte dann nochmal eine Taktikbesprechung und eine Umstellung im Team. So wurde Lou als Torwart eingesetzt und Anel durfte sein Können als Spieler unter Beweis stellen. In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit schoss Vincent dann gleich noch 2 Tore. Die Mannschaft spielte schon merklich besser zusammen und zeigte den Willen zu kämpfen. Das fruchtete auch sehr gut, denn mit je einem weiteren Treffer durch Lennox und Luis schien der Aufstieg in der Tabelle sicher. Doch so leicht wollte es uns der BSV 53 Irfersgrün nicht machen und so fielen noch 2 Gegentore.

Zittern war angesagt, denn würde noch ein Gegentor fallen, wäre das Torverhältnis nicht ausreichend. Kurz vorm Abpfiff erlöste uns dann unser Torwart Anel. Mit dem Treffer zum 3:9 war nun der 2. Tabellenplatz sicher.

 

Eine starke Leistung unserer F-Jugend. Da kann man es schon mal ordentlich krachen lassen zum Saisonabschluss.  Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team, sowie an die Trainer Torsten und Nico.

FSV Treuen F-Jugend

Danke ganz herzlich an unsere Online Reporterin Jana Heine.

Teilen mit.

Zum letzten Heimspiel dieser Saison begrüßten wir die SpVgg Grünbach-Falkenstein.

Wie sich schon n den letzten Spielen abzeichnete, findet unsere Mannschaft langsam wieder in Form.

In der 1. Halbzeit ging es wieder Schlag auf Schlag. In der 5. und 6. Minute gingen wir gleich mit 2:0 in Führung. Beide Tore durch Lennox. In der 7. Minute baute Vincent die Führung gleich zum 3:0 aus. Mit diesem Polster im Nacken, schaltete unsere F-Jugend einen Gang runter und sparte sich die Kräfte. In der 14. Minute gelang dann der gegnerischen Mannschaft ein Treffer. Sofort war unser Team wieder hellwach und unser frisch eingewechselter und somit noch topfitter Lou, erhöhte in der 18. Minute zum 4:1. Das war dann auch der Endstand zur Halbzeit.

Nach einer kurzen Pause ging es bei strahlendem Sonnenschein in die 2. Halbzeit. Und sofort machte unsere F-Jugend wieder Druck. In der 21. und 25. Minute baute Lou den Vorsprung weiter aus. Die SpVgg Grünbach-Falkenstein kämpfte tapfer weiter. In der 30. Minute wurde dies erneut belohnt und sie erzielten den zweiten Treffer zum 6:2. Doch auf den Sieg gab es keine Chance mehr.FSV F-Jugend

Am Ende blieb es beim 6:2. Ein Lob an das ganze Team. Klasse Leistung.

Einen herzlichen Dank an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotografen Mandy und Samir.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilen mit.

Letzten Samstag spielte unsere F-Jugend wieder auswärts beim VFC Plauen F2.

Nach den ersten holprigen Begegnungen scheinen unsere Jungs langsam wieder in ihre alte Form zu kommen. Gleich in der 3. Minute gelang Vincent der 1. Treffer. FSV Treuen F-Jugend siegt in PlauenUnd so ging es dann auch weiter. Es hagelte Tore. So unter Druck gesetzt kam es in der 15. Minute dann auch zum Eigentor der Gastgeber. Weiter angespornt vom guten Lauf fielen bis zur Halbzeit noch 2 weitere Tore durch Vincent und Oskar, sodass wir mit einem Vorsprung von 6:0 Toren in die Pause gingen.

Die zweite Halbzeit verlief dann etwas ruhiger. Unsere F-Jugend schaltete einen Gang runter. Und so erzielten wir nur noch 1 Treffer durch Laurin. Ein wichtiges Tor war auch dem VFC Plauen F2 gegönnt und so stand es mit dem Schlusspfiff 7:1.

Gratulation an unsere Mannschaft.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir

Teilen mit.

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Das nächste Duell der Rückrunde gegen die SG Unterlosa stand vor der Tür. Und was soll ich sagen. Dieser Vormittag hatte einiges zu bieten.

Gleich zu Beginn gingen wir durch ein Tor von Vincent in F- Jugend FSV TreuenFührung. Und dann begann die Dramatik. Kurz darauf erzielten die Gäste den Ausgleich zum 1:1. Unsere Jungs haben kurz den Schock verdaut, ließen sich nicht 2x bitten und so schoss Lennox das Tor zum 2:1 in der 9. Minute. Und wieder hielt die SG Unterlosa dagegen zum Ausgleich auf 2:2. Es vergingen noch einige bange Minuten. Doch kurz vorm Abpfiff zur Halbzeit erlöste uns Lennox mit dem Tor zum 3:2.

Nachdem sich die Jungs in der Pause in den Kabinen aufwärmten und trockneten, begann die 2. Halbzeit voller Enthusiasmus. Um sich nicht auf dem kleinen Vorsprung auszuruhen, gelang Vincent in der 24. Minute das Ausbauen der Führung auf 4:2. Doch wieder konterten die Gäste sofort und erzielten den Anschlusstreffer zum 4:3. Inzwischen wandelte sich der Regen in Schnee. Doch beide Mannschaften schien dies nicht zu stören. Sie kämpften erbittert um den Ball und lieferten den Zuschauern ein packendes Spiel. In den letzten 5 Minuten wollten es unsere Jungs dann aber nochmal richtig wissen. Aufgrund einiger guter Zuspiele konnten sie die Führung weiter ausbauen, sodass unser Team am Ende den Sieg mit einem verdienten 7:3 feiern konnte.

Herzliche Glückwünsche an die Mannschaft der F-Jugend.

Danke an unsere Online Reporterin Jana Heine und Online Fotograf Samir.

 

 

Teilen mit.
Nachwuchs
Nachwuchs
Countdown Timer
  • Nächste Spiel:
    in 0 Wochen, 5 Tage, 3 Stunden, 52 Minuten, 7 Sekunden
Unsere Geb im Okt

Wir gratulieren Herzlich.

Seidel Lukas 01.10
Grimm Niklas 06.10
Albersdörfer Peter 08.10
Wolf André 08.10
Mohr Ricardo 10.10
Müller Tom Niclas 14.10
Andermann Sebastian 14.10
Eigel Gregor 15.10
Bienert Jannik 17.10
Agumava Luka 18.10
Schwabe Jörg 24.10
Möckel Sven 25.10
Strebelow Francis 25.10
Prior Jörn 26.10
Bietau Luis 27.10
Rudolf Michael 27.10
Fertich Arnold 29.10
Seidel Domenik 31.10
Wojtynek Lukas 31.10

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login
Kirmes Sponsoren 2019