Was möchtest du sehen
intern
Archiv
Meinung unserer Fans
Hier sind wir
Statistik
  • 457530Besucher gesamt:
  • 293Besucher heute:
  • 287Besucher gestern:
  • 2642Besucher letzte Woche:
  • 5422Besucher pro Monat:
  • 3Besucher momentan online:
Nächste Spiel

A-Junioren:

Für unsere A-Junioren war die Saison 2017/18 keine leichte gewesen. Mit guten spielerischen Ansätzen, jedoch meist ohne etwas Zählbares einzufahren, strauchelte man durch die Hin- und Rückrunde. Hinzu kamen im Laufe sporadische Ausfälle sowie Doppelbelastungen einzelner Spieler. Ergebnis Tabellenplatz 12 mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 38:80 Toren. Nichtsdestotrotz ziehen wir vor dem Trainergespann Schaller/Erdmann und allen Spielern den Hut, da die Köpfe zu keiner Zeit hängen gelassen worden.

B-Junioren:

Nach guten Testspielergebnissen und einer starken Hinrunde, qualifizierten sich unsere B-Junioren souverän für die Meisterrunde im Vogtland. Vor Beginn der Rückrunde war die Euphorie riesig. Jedoch konnte man die Leistung in den ersten Spielen nicht abrufen. Nach den ersten fünf Partien, stand lediglich ein Punkt zu Buche. Der Knoten platzte mit einem 4:2 Auswärtssieg gegen die SpG Theuma/Großfriesen. Am Ende reihte sich das Team mit 10 Punkten und 17:19 Toren auf dem 8. Tabellenplatz ein. Die Trainer Ullmann/Graupner können mit Stolz auf die Saison zurückblicken.

C-Junioren:

Bei dem Trainerteam Andermann/Keilhack kommt man aus dem Händeschütteln nicht mehr heraus. Mit großem Herz, haben sie Spieler aus Treuen und Schreiersgrün zu einer Gemeinschaft zusammengefügt. Ergebnis sind der Staffelsieg in der Hinrunde und ein starker 5. Tabellenplatz mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 25:22 Toren in der Meisterrunde.

D-Junioren:

D I:

Unsere D I zeigte in dieser Saison oft, dass man mit einem jüngeren Jahrgang so manche Ältere ärgern kann. Die Trainer Drehmann/Bormann/Rausch/Seifert mussten mit einem großen Kader stets die Lust und Laune hochhalten. Nachdem man sich in der Hinrunde für die Platzierungsrunde qualifizierte, schloss man diese auf dem 4.Tabellenplatz mit 22 Punkten und 39:56 Toren ab.

D II:

Knapp hinter dem RFC und dem damit verbundenen Staffelsieg, reihte sich die D II Spielgemeinschaft Schreiersgrün/Treuen um Trainergespann Facius/Wallner auf dem Tabellenplatz zwei in der Hinrunde ein. Damit qualifizierte sich die Mannschaft für die Meisterrunde. Dort belegte man mit vier Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen einen sehr guten 5. Tabellenplatz mit 13 Punkten 15:17 Toren.

E-Junioren:

Nach anfänglichen Personalproblemen rappelten sich unsere E-Junioren zusammen, mit dem Ziel maximales herauszuholen. Dafür wurden sie meist auch belohnt. In vielen Spielen stand man bereits mit dem Rücken zur Wand. Aufgeben jedoch war nie eine Option für die Mannschaft. Am Ende belegte man in der Platzierungsrunde den 6. Tabellenplatz mit 20 Punkten und 44:67 Toren. Die beiden Trainer Huster/Meyer können stolz auf ihr Team sein.

F-Junioren:

Die F-Junioren, mit ihrem sich derzeit am längsten im Einsatz befindlichen Trainergespann in der Jugend des FSV Treuen Kießling/Beier, konnten auch in dieser Saison wieder an die Erfolge der vergangen Jahre anknüpfen. Diesmal jedoch nicht in der Meister- sondern Platzierungsrunde. Mit 29 Punkten und einem Torverhältnis von 47:53 Toren belegte das Team den 4. Tabellenplatz. Trainer Beier wird man nach seinem Abgang schmerzlich vermissen! Sicher ist, dass er auch weiterhin mit seiner Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

G-Junioren:

Vogtlandmeister 2018! Das können sich unsere Kleinsten auf ihre Fahnen schreiben. Für die 3:4 Niederlage im Herbstpokal gegen den 1.FC Wacker Plauen, konnte man sich passend revanchieren. Der Spieß wurde herumgedreht und die 4 Tore standen auf der Treuener Habenseite. Die Meistermacher Georgi/Weck/Schubert/Neumann werden in den kommenden Wochen sicher beruhigt schlafen können.

 

Wir danken allen Spielern, Trainern, Verwandten und Bekannten, sowie allen Verantwortlichen für die großartige Arbeit und wünschen eine angenehme Sommerpause, zum Kräftetanken für die kommende Saison!!!

Teilen mit.

Am Mittwoch bekamen unsere Jungs der B-Jugend ihre neuen Trikots von der Firma Fliesen Köppel überreicht. B-Jugend neue TrikotsStolz wurden sie bei dem Shooting präsentiert. Danach wurde auch noch Fußball gespielt. Am Anfang merkte man gleich dass die Gastgeber auf ihrem heimischen Kunstrasen viel besser zurecht kamen als unser Team. Bereits nach 7 Spielminuten gab es das erste Tor für Lengenfeld. Doch 12 Minuten später der Ausgleich für den FSV. So ging es auch weiter, der Gastgeber traf, Treuen zog nach und es gelang den FSV-Jungs sogar eine Führung (3:2) in die Halbzeitpause zu nehmen. Dann musste ich leider los. Und leider konnte ich nur noch nachlesen das Lengenfeld durch Elfmeter den Gleichstand wiederherstellte und unser FSV in Unterzahl am Ende nur ein 3:5 aus unserer Sicht erreichte. Dennoch Auswärts auf Kunstrasen eine gute Leistung. Nun sollte man sich aber auf das heutige Spiel gegen den SG Kürbitz konzentrieren. Drücken wir den Jungs die Daumen.

Teilen mit.

Die B Jugend des FSV Treuen nahm am Wochenende erfolgreich an einem Freundschaftsturnier in der Netzschkauer Halle teil. Mit nur einerUrkunde B-jugend Niederlage und einem Unentschieden aus sechs Spielen setzten sich unser Team durch das bessere Torverhältnis gegen die SG Jößnitz durch. Dritter wurde die SG Straßberg/Kürbitz.

Danke an unseren Online Reporter Christoph Leipoldt

Teilen mit.
B-Jugend in Trainingslager.

Am ersten Tag war direkt nach der Anreise das erste Training angesetzt und nach dem Abendbrot gab es noch eine Runde Tischtennis. Am zweiten Tag folgte nach einem Spaziergang die zweite Trainingseinheit welche um 10:00 Uhr begann. Nach einer kurzen Pause und einem Mittagessen ging es dann auch schon mit der zweiten Trainingseinheit weiter wo unter anderem Volleyball auf dem Programm stand. Am Abend war noch ein lockeres Spiel angesetzt. Am letzten Tag, dem Sonntag gab es noch eine letzte Einheit wo vor allem die Technik am Ball im Vordergrund stand.

B-Jugend FSV Treuen

Danke an unseren Onlinereporter Christoph Leipoldt

Teilen mit.

Diese Wochenende gibt es beim FSV Treuen allerhand zum anfeuern.

Unsere Zweite ist morgen zum Freundschaftspiel bei den Jungs des SV Blau-Weiss Rebesgrün zu Gast. Gespielt wird meines Wissens (Sportplatz an der Ziegengasse , 08223 Dorfstadt). Zur Wegbeschreibung einfach mit dem Handy auf die Adresse klicken.

Und natürlich der Sonntags- Endspurt in unserem Treuener Hallenturnieren. Um 9:00 Uhr beginnt unsere FSV Treuen HallenturniereE-Jugend ihr Turnier. Angesetzt ist bis 12:30 Uhr. Ab 14:00 Uhr zeigen unsere B-Junioren ihr Können.  Für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. Freuen wir uns auf spannende Spiele und drücken natürlich alle Daumen.

 

 

Teilen mit.
Nachwuchs
Nachwuchs
Wie lange noch
  • Bis Neujahr 2022:
    in 8 Monaten, 2 Wochen, 0 Tage, 4 Stunden, 25 Minuten, 45 Sekunden
Unsere nächsten Geb

Wir gratulieren Herzlich.

Jahn Sinan 04.04
Spörl Axel 06.04
Pflugbeil Lennox 16.04
Heinig Rainer 17.04
Damisch Erik 18.04
Gross Domenic 21.04
Stöckel Mario 21.04
Dähne Ronald 24.04
Beulitz Mike 26.04
Caesar Jonas 28.04
Röser Lenny 28.04
Scholz Marcel 29.04
Bienert Mario 30.04
Kohl Florian 30.04

Bei fehlenden Daten bitte mir schreiben.

FSV auf FB
Login